#1

Wie geil ist das denn ? :-))))

in Neuigkeiten - Aktuelles 30.01.2015 13:59
von Gigaherz • Co-Admin | 9.398 Beiträge | 6402 Punkte

Nach B-29-Kontrolle: Mängel über Mängel bei Lkw

Plüderhausen.
Mängelodyssee nach einer Lkw-Kontrolle: Ein mängelbehafteter Laster wird aus dem Verkehr gezogen und soll von einer Transportfirma abgeholt werden. Nun steht er seit einer Woche in Deutschland, denn auch die Fahrzeuge, die für den Transport vorgesehen waren, weisen erhebliche Mängel auf.

Der Lkw, ein 12-Tonnen-Fahrzeug, wurde auf der B 29 auf Höhe Plüderhausen kontrolliert. Schon an der Kontrollstelle war für die Polizei ersichtlich, dass die Mängel am Lkw so schwerwiegend waren, dass sie dem Fahrer (35 Jahre alt) die Weiterfahrt untersagten. Das Fahrzeug wurde aus dem Verkehr gezogen. Ein technischer Gutachter stellte fest, dass der Lkw gravierende Mängel an den Bremsen und der Lenkung aufwies. Außerdem war er höher als erlaubt. Desweiteren liefen Kraftstoff und Motoröl aus und verschmutzten die Straßen.

Der Fahrer und die Firma, die ihn beauftragt hatte, sind im Ausland ansässig. Darum musste zur Sicherung der zu erwartenden Geldbuße eine Bargeldsicherheit hinterlegt werden. In diesem Fall betrug diese 1 600 Euro. Die Firma beschloss, den Mängel behafteten Lkw nicht in Deutschland reparieren zu lassen, sondern beauftragte eine Transportfirma, die den Laster an der Aufladestelle in Lorch abholen sollte.

Die Transportfirma schickte einen Lastzug. Bei der Kontrolle des Lastzugs stellte die Polizei fest, dass das Gespann länger als erlaubt war und dafür keine Ausnahmegenehmigung vorlag. Außerdem wurde der digitale Fahrtenschreiber vom Fahrer nicht richtig betrieben. Diese Verstöße führten zu einer weiteren Sicherheitsleistung von rund 1 000 Euro. Der ursprünglich kontrollierte Lkw durfte nicht mitgenommen werden. Die Firma beauftragte also ein anderes Transportunternehmen mit der Abholung.

Doch auch dieser Sattelzug durfte den havarierten Lkw nicht mitnehmen. Als der Sattelzug fünf Tage nach der ursprünglichen Kontrolle eintraf, stellte die Polizei auch hier erhebliche Mängel fest. Der 62-jährige Fahrer war ohne gültige Fahrerlaubnis nach Lorch gekommen. An seinem Fahrzeug fehlte es laut Polizeibericht "an allen Ecken und Enden". Die Mängel an der Zugmaschine waren aber noch vergleichsweise gering, im Verhältnis zum mitgeführten Sattelanhänger. Dieser musste schließlich aus dem Verkehr gezogen werden. Auch hier prüfte ein Gutachter die Feststellungen der Polizei nochmals nach. Er kam zu dem Ergebnis, dass die Bremsleistung auf allen drei Achsen mangelhaft, bis gar nicht vorhanden war. Der Gutachter beanstandete mehrere Reifen und die Beleuchtung. Schweißnähte waren unsachgemäß angebracht. Die Stoßdämpfer waren beschädigt oder erst gar nicht vorhanden. Und selbst wenn der Sattelzug technisch in Ordnung gewesen wäre, hätte er den 12-Tonner nicht mitnehmen dürfen. Auch dieses Gespann hatte Überlänge und dafür keine Genehmigung.

Fahrer und Halter, wiederum aus dem Nachbarland, mussten eine Sicherheitsleistung von rund 2 900 Euro hinterlegen. Der 12-Tonner befindet sich aktuell immer noch in Lorch. Zudem müssen nun zwei Heimtransporte geplant werden. Denn auch der Auflieger des letzten Sattelzugs muss nun abtransportiert werden.


Q U E L L E


Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst hier eh nicht lebend raus!

Ein Forum lebt durch seine Mitglieder...und deren Beiträge !!!!


nach oben springen

#2

RE: Wie geil ist das denn ? :-))))

in Neuigkeiten - Aktuelles 30.01.2015 14:11
von Purzel • Admin | 39.482 Beiträge | 23591 Punkte

wie bescheuert kann man sein, für ne Rückholung Schrott zu schicken u. das gleich 2x

wäre wohl besser, vor Ort die Gespanne zu verschrotten


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen

#3

RE: Wie geil ist das denn ? :-))))

in Neuigkeiten - Aktuelles 30.01.2015 16:52
von meinDing66 • Topmitglied | 6.784 Beiträge | 6900 Punkte

### da fehlen einem die Worte,bei soviel Dreitigkeit sollte man die Verantworlichen zur Rechenschaft ziehen,auch wenn SIE aus dem benachbartem Ausland kommen. ###


tach och


for ever Berlin

EL KRAWATTO

nach oben springen

#4

RE: Wie geil ist das denn ? :-))))

in Neuigkeiten - Aktuelles 01.02.2015 14:45
von Belinda | 476 Beiträge | 572 Punkte

Wie war das noch mit dem Bezahlen mit Bananen u. Affen ..... dann keinen gültigen Führerschein für LKW.
Mal gut, dass da nichts passiert ist. Ausländische Spedi's meinen, sie hätten in DE Narrenfreiheit. Ja, unglaublich dreist so was.


zuletzt bearbeitet 01.02.2015 14:49 | nach oben springen

#5

RE: Wie geil ist das denn ? :-))))

in Neuigkeiten - Aktuelles 11.02.2015 12:57
von Gigaherz • Co-Admin | 9.398 Beiträge | 6402 Punkte

...

weiter geht´s...

QUELLE

..


Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst hier eh nicht lebend raus!

Ein Forum lebt durch seine Mitglieder...und deren Beiträge !!!!


nach oben springen

#6

RE: Wie geil ist das denn ? :-))))

in Neuigkeiten - Aktuelles 11.02.2015 13:34
von F12 • Goldmitglied | 25.530 Beiträge | 18137 Punkte
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: eckejodler
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 151 Gäste und 14 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2076 Themen und 240669 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen