#1

Was nimmt man mit auf die Fahrt???

in Hilfe für Fahranfänger 30.07.2013 23:30
von Großer | 1.469 Beiträge | 1256 Punkte

Wenn man irgendwo neu anfängt,dann stellt sich erstmal jeder(auch erfahrene Fahrer) erstmal ne Liste der Dinge zusammen,die er mitnimmt...
dabei kommt es ja auch darauf an,ob man gleich ein "festes Auto" bekommt,oder Springer macht...
ob man im Fernverkehr oder Nahverkehr arbeitet...
Hier wollen wir mal gemeinsam die Listen erstellen...

Fernverkehr als Springer:
da man ja öfter umräumen muß,sollte man möglichst nur das Allerwichtigste mitnehmen...
wie
-Bettzeug
-Klamotten für ne Woche
-Waschzeug
-Landkarten+eventuell nen NAVI(nicht jede Firma hat in jedem LKW eins...aber immer ne Karte dabei haben und verlaßt euch nie zu 100% aufs Navi)
-Lebensmittel für ne Woche
-Kocher+Geschirr(nur unterwegs Essen gehen kann sich keiner leisten)
-Für die Freizeit vielleicht noch nen Laptop oder TV...wobei natürlich zu beachten ist,ob die Geräte füpr 12 Volt oder 24 Volt geeignet sind...die wenigsten LKWs haben nen Wandler auf 220 Volt drin...

Vielleicht fällt dem einen oder anderen auch noch was ein...



zuletzt bearbeitet 30.07.2013 23:32 | nach oben springen

#2

RE: Was nimmt man mit auf die Fahrt???

in Hilfe für Fahranfänger 31.07.2013 06:32
von Malakin | 6.816 Beiträge | 4221 Punkte

wasserkanister
fensterputzmittel
zewawisch
medikamente


gruß manuela


Das Leben ist wie ein Fahrstuhl.
Auf den Weg nach oben muss man
manchmal anhalten, um bestimmte
Menschen aussteigen zu lassen.


nach oben springen

#3

RE: Was nimmt man mit auf die Fahrt???

in Hilfe für Fahranfänger 31.07.2013 07:24
von Gigaherz • Co-Admin | 9.423 Beiträge | 6430 Punkte

.....

genug Bargeld....


Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst hier eh nicht lebend raus!

Ein Forum lebt durch seine Mitglieder...und deren Beiträge !!!!


nach oben springen

#4

RE: Was nimmt man mit auf die Fahrt???

in Hilfe für Fahranfänger 31.07.2013 09:55
von celader | 568 Beiträge | 178 Punkte

Ich würde auch meine Papiere mitnehmen! lol

Spaß beiseite!

Wenn ich als Springer arbeiten müsste, dann würde ich mir mehre Koffer b. z. w. Taschen zusammenstellen.
Macht am Anfang zwar bisschen Arbeit, aber wäre wohl auf Dauer einfacher.

Es würden auch nur Koffer oder Taschen in Betracht kommen, die auf das obere Bett passen, wenn es hochgeklappt ist.

die Erste Tasche wäre bei mir, "Die LKW Tasche"
Da kommen die Sachen rein die ich nur für unterwegs brauche. LKW Navi, Karten usw.

die Zweite Tasche wäre "Die Klamotten Tasche"
Da kommen die Sachen rein zum Wechseln, Waschzeug, usw.

die Dritte Tasche wäre "Die Versorgungs Tasche"
Lebensmittel usw.

usw.

dabei wäre ich lieber für kleinere den zweck entsprechenden Taschen, mit jeweils festen Inhalt, als für große mit viel Inhalt.
so braucht man nicht immer alles kontrollieren sondern nur nach bedarf und Anforderung.

die LKW Tasche würde nur im LKW auf und zugemacht werden, zu hause ein Tabu, so weiß man das man immer alles mit hat, was da reingekommen ist.


nach oben springen

#5

RE: Was nimmt man mit auf die Fahrt???

in Hilfe für Fahranfänger 06.08.2013 23:53
von Großer | 1.469 Beiträge | 1256 Punkte

Wer als Anfänger dann beschließt,den Job weiterhin zu machen...im Fernverkehr...der möchte ja auch ein wenig "Luxus" haben...
Dazu gehören meiner Meinung nach dann solche Sachen wie Kaffeemaschine,Fernseher(+Sat-Anlage) und Laptop...
wobei ..ne Kaffeemaschine nicht wirklich Luxus ist sondern eher eine Geldersparnis gegenüber teuer gekauftem ,fertigem Kaffee...
aber auch beim Kauf einer Kaffeemaschine sollte man sich vorher Gedanken machen...
Ich habe die Erfahrungen gemacht,das die 24 Volt-Maschinen nicht grad ne lange Lebensdauer haben...
dafür aber recht teuer in der Anschaffung sind...
Will man sich dann noch irgendwann einen Fernseher,DVD-Player und weitere elektronische Geräte zulegen,dann ist es wesentlich günstiger,wenn man sich gleich einen vernünftigen Wandler auf 220 Volt zulegt...
beim Wandler darauf achten,das die Watt-Zahl hoch genug ist(2000 Watt sollten da ausreichen)..
wer damit auch einen Flachbildfernseher betreiben möchte,der sollte einen Wandler kaufen,der eine "Sinuskurve" produziert...ansonsten kann es passieren,das der Fernseher nicht läuft...
Der Anschaffungspreis solch eines Wandlers ist zwar im 1.Moment recht hoch...aber,dafür kann man dann handelsübliche Geräte kaufen..und die sind gegenüber den 12 V/24 V-Geräten wesentlich billiger...
So ein Wandler hat auch eine hohe Lebensdauer,während die anderen Geräte ja auch mal kaputt gehen können...nur dannist der Kaufpreis eines Neugerätes nicht so hoch...
und ich muß sagen...mein Freund hat son großen Wandler und betreibt damit auch ne handelsübliche Kaffeemaschine(29,-Euro)...der Kaffee ist richtig heiß und schmeckt auch richtig gut...

Da ich persönlich nicht soviel Kaffee trinken darf(Bluthochdruck) ,benutze ich eine italienische Espressomaschine...das sind morgens meine 2 Becher Kaffee...Vorteil:ich brauche keine Filtertüten und muß den Motor nicht laufen lassen
Bild entfernt (keine Rechte)

Dit Teil hab ich mir mal vor ca.25 Jahren in Italien für 20000 Lire(ca.20 ,-DM) gekauft...langsam werden die Dichtungen undicht...
Ich habe auch schon mal bei Amazon geguckt...son Teil in der Größe kostet mittlerweile 39,-Euronen...
Aber auch das ist immer noch preisgünstiger als sich jeden Tag nen Kaffee anner Raststätte oder aufm Autohof zu holen...



nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wolf
Besucherzähler
Heute waren 62 Gäste und 9 Mitglieder, gestern 77 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2126 Themen und 246599 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen