#1

Politik und unser Job

in Fragen rund um den Beruf 21.11.2011 17:37
von GerdAthen | 22 Beiträge

Hi Gemeinde,

habe heute per Mail einen interessanten Link geschickt bekommen.

http://www.eurotransport.de/news/rainer-...pit-467253.html

Mal sehen ob da mal was bei heraus kommt.

Gruß Gerd


Bei mir geht die Post ab, denn ich mache meine Musik selber :)))


nach oben springen

#2

RE: Politik und unser Job

in Fragen rund um den Beruf 22.11.2011 18:07
von otchum | 1.762 Beiträge | 403 Punkte

Da kommt dasselbe raus wie immer wenn son Krawattenfritze Kontakt mit Fahrern hat...viel Gelaber...und weiter nichts. Der einzige der helfen könnte wär der Fahrer selbst...alle jammern wieviel sie arbeiten müssen....sind aber zu blöd mal alle gleichzeitig 2 Wochen blau zu machen....was das einzige Mittel wäre.

Was aber ein frommer Wunsch ist...und auch bleiben wird.

Selbst schuld...man siehts ja im TF....zu blöd um am Läppi anständig zu sein...wie sollte sowas im richtigen Leben gehen..?

Nene...keine Chance...schade eigentlich...!


Das Leben der Eltern ist das Buch in dem die Kinder lesen...!


nach oben springen

#3

RE: Politik und unser Job

in Fragen rund um den Beruf 22.11.2011 20:44
von GerdAthen | 22 Beiträge

Sehe ich genau so. Sich zusammen zu schliessen wäre das einzigste Mittel, aber wie ich immer sage: Das klappt bei dieser Bande nicht, habe alle nur einen großen Mund, aber kein Rückgrad.

Es gibt natürlich auch andere, mit Rückgrad, aber nach einiger Zeit haben die auch einen Bandscheibenschaden, denn alleine geht das nicht.


Gruß Gerd


Bei mir geht die Post ab, denn ich mache meine Musik selber :)))


nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: eckejodler
Besucherzähler
Heute waren 74 Gäste und 14 Mitglieder, gestern 100 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2075 Themen und 240603 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen