#1

Keinen eigenen Berufstand

in Fragen rund um den Beruf 27.05.2012 08:05
von ingrid1949 (gelöscht)
avatar

mein verstorbener mann war autobuslenker im linienverkehr und da hatte dieser beruf lange keinen eigenen berufstand bei uns.seid ihr angestellt oder arbeiter ?


nach oben springen

#2

RE: Keinen eigenen Berufstand

in Fragen rund um den Beruf 27.05.2012 12:21
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo erstmal,

ich bin Facharbeiter mit Gesellenbrief als Berufskraftfahrer im Güterkraftverkehr. Ich habe die Prüfung vor über 26 Jahren vor der IHK (Industrie und Handelskammer) abgelegt.

bye


nach oben springen

#3

RE: Keinen eigenen Berufstand

in Fragen rund um den Beruf 28.05.2012 10:52
von BF3-Zibharry | 1.043 Beiträge | 497 Punkte

Und meinen Beruf gibt es offiziell auch nicht.


Lebe dein Leben heute. Denn, du weißt nie, ob es ein Morgen gibt.


nach oben springen

#4

RE: Keinen eigenen Berufstand

in Fragen rund um den Beruf 28.05.2012 14:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Harry,

Zitat von BF3-Zibharry
Und meinen Beruf gibt es offiziell auch nicht.



deswegen hast Du ja auch keinen Beruf, sondern eine Berufung!

bye


nach oben springen

#5

RE: Keinen eigenen Berufstand

in Fragen rund um den Beruf 28.05.2012 14:24
von BF3-Zibharry | 1.043 Beiträge | 497 Punkte

Stimmt auch wieder


Lebe dein Leben heute. Denn, du weißt nie, ob es ein Morgen gibt.


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Vernünftiger
Besucherzähler
Heute waren 30 Gäste und 8 Mitglieder, gestern 52 Gäste und 13 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2057 Themen und 238170 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen