#1

Neue Leitpfosten verhindern Lkw-Parken

in Neuigkeiten - Aktuelles 25.05.2012 21:13
von Purzel • Admin | 39.065 Beiträge | 23161 Punkte

Neue Leitpfosten verhindern Lkw-Parken 20 Kommentare
Ärgernis in Lindenholzhausen ist aber nur fast beseitigt

Limburg-Lindenholzhausen. Ein Bild, das zum Glück der Vergangenheit angehört: Illegal parkende Lkw-Fahrer am Ortsrand von Lindenholzhausen. Foto: NNPEin Bild, das zum Glück der Vergangenheit angehört: Illegal parkende Lkw-Fahrer am Ortsrand von Lindenholzhausen. Foto: NNPEin Bild, das zum Glück der Vergangenheit angehört: Illegal parkende Lkw-Fahrer am Ortsrand von Lindenholzhausen. Foto: NNP Wie die Sprecherin von Hessen Mobil, Sonja Lecher, auf Anfrage der NNP gestern mitteilte, sind zwischen der Bundesstraße und dem Fahrradweg acht Leitpfosten im Abstand von jeweils 20 Metern gesetzt worden.

Auf den Missstand mit den parkenden Lkw-Fahrern hatte die Ortsvorsteherin Barbara Bäcker (CDU) die NNP hingewiesen. Sie hatte mehrfach versucht, die zuständigen Stellen zu einer Lösung zu bewegen und die parkenden Lkw auch fotografiert.

Nach einem Gespräch zwischen Hessen Mobil, der zuständigen Straßenverkehrsbehörde und der Stadt Limburg ging dann alles sehr schnell: Die Leitpfosten wurden gesetzt; die Kosten übernehmen nach Lechers Angaben der Bund und das Land Hessen.

In der Vergangenheit hatten Lkw-Fahrer immer wieder ihre Fahrzeuge an dieser Stelle geparkt – offenbar, um sich in den beiden Supermärkten mit Lebensmitteln zu versorgen.

Wie Bäcker der NNP gestern mitteilte, scheint es aber noch eine Stelle zu geben, an der ein Lkw reinpasst – und zwar in Höhe des Edeka-Markts. Dort gebe es zwar bereits schon länger Leitpfosten. Die seien jedoch etwas weiter auseinandergesetzt – gerade so weit, dass ein Lkw-Fahrer an dieser Stelle noch parken kann. Kurz nachdem die neuen Leitpfosten gesetzt worden waren, hat Bäcker erneut einen Lkw-Fahrer beobachtet, der dort illegal geparkt hat. Die Ortsvorsteherin will deshalb noch einmal mit der Stadt sprechen. dick



>>>> Quelle bitte die Kommentare lesen <<<<


Bitte auch die Kommentare dazu lesen...............


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

zuletzt bearbeitet 25.05.2012 21:13 | nach oben springen

#2

RE: Neue Leitpfosten verhindern Lkw-Parken

in Neuigkeiten - Aktuelles 25.05.2012 21:39
von LB141 (gelöscht)
avatar

Eine bodenlose Sauerei ist das. Es sollten sich mal ein Paar Lastwagenfahrer zusammenfinden und sämtliche Ortszufahrten Blockieren. Nur für einen Tag.


nach oben springen

#3

RE: Neue Leitpfosten verhindern Lkw-Parken

in Neuigkeiten - Aktuelles 25.05.2012 21:46
von Purzel • Admin | 39.065 Beiträge | 23161 Punkte

Wer die Strecke L87 von der BAB5 Abfahrt Achern, Grenzübergang Rheinau kennt, müßte es schon mal gesehen haben. Da ist Lidl, DM-Drogeriemarkt, Aldi, Tako usw.

Die Parkplätze u. der Straßenrand wurde auch von LKW "blockiert" ( ich nenne es mal so). Die hatten aber eine andre Lösung....siehe Foto, leider noch nicht drauf, bei den 3 Kreuzen wurde eigens für die LKW`s ein Parkplatz eingerichtet

Bild entfernt (keine Rechte)

es geht auch anders


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen

#4

RE: Neue Leitpfosten verhindern Lkw-Parken

in Neuigkeiten - Aktuelles 25.05.2012 21:48
von roemischerErpel • Topmitglied | 8.925 Beiträge | 5372 Punkte

Zitat von Purzel
Wer die Strecke L87 von der BAB5 Abfahrt Achern, Grenzübergang Rheinau kennt, müßte es schon mal gesehen haben. Da ist Lidl, DM-Drogeriemarkt, Aldi, Tako usw.

Die Parkplätze u. der Straßenrand wurde auch von LKW "blockiert" ( ich nenne es mal so). Die hatten aber eine andre Lösung....siehe Foto, leider noch nicht drauf, bei den 3 Kreuzen wurde eigens für die LKW`s ein Parkplatz eingerichtet

[[File:http://files.homepagemodules.de/b563595/...955n2-thumb.jpg|none]]

es geht auch anders

Das ist leider zu selten so etwas


Mit Allen Völkern Frieden halten. Nur nicht mit dem Weibervolk.

Wozu braucht mann Feinde wenn mann eine Schwester hat.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Vernünftiger
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste und 9 Mitglieder, gestern 71 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2057 Themen und 238113 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen