#1

Bayern kämpfen mit Dieseldieben

in Neuigkeiten - Aktuelles 16.04.2012 10:17
von Purzel • Admin | 39.471 Beiträge | 23579 Punkte

Bayern kämpfen mit Dieseldieben

Regensburg. Die hohen Spritpreise der vergangenen Tage und Wochen haben auch die Zahl der Dieseldiebstähle aus Lastwagen und Baumaschinen sprunghaft in die Höhe schnellen lassen. Das Polizeipräsidium Oberpfalz meldet einen Anstieg für das laufende Jahr bisher rund 100 Fälle in dem ostbayerischen Bezirk. Damit habe sich die Zahl mehr als verdoppelt im Vergleich zum selben Zeitraum 2011. Die Diebe zapften Diesel im Wert von etwa 70.000 Euro ab.

Erst am Osterwochenende seien in Regensburg aus neun Lastern 1800 Liter Diesel abgezapft worden, berichtete ein Polizeisprecher am Freitag. Auf einer Baustelle in Roding (Landkreis Cham) stahlen die Diebe an Ostern etwa 850 Liter aus einem Bagger. Die Ermittler empfahlen den Unternehmen, die Sattelschlepper und Baustellen gegen Diebe besser zu schützen. (dpa)

>>> Quelle <<<


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: eckejodler
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 100 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2075 Themen und 240575 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen