#1

Lkw verursacht Millionenschaden an Brücken

in Neuigkeiten - Aktuelles 07.04.2012 20:25
von Purzel • Admin | 39.480 Beiträge | 23588 Punkte

Lkw verursacht Millionenschaden an Brücken

Ein Lkw-Fahrer hat am Samstag auf der Autobahn 5 bei Heidelberg zwei nebeneinanderstehende Autobahnbrücken schwer beschädigt und einen Sachschaden in Millionenhöhe verursacht. Der 55 Jahre alte Fahrer aus Achern hatte auf einem Sattelauflieger einen Bagger transportiert und mit der Baumaschine die Stahlträger der beiden Brücken gerammt, teilte die Polizei mit. Die massiven Träger wurden teils eingedrückt und verschoben.

Bei dem Aufprall rissen die vorderen Befestigungsketten und der Bagger wurde nach hinten geschoben. Der Fahrer eines nachfolgenden Rettungswagens konnte durch eine Vollbremsung einen Unfall verhindern und durch sein Blaulicht andere Fahrzeuge vor der Gefahr warnen. Verletzt wurde niemand.

>>> Quelle hier gehts weiter <<<


ooooh man....ob ich den kenne .


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen

#2

RE: Lkw verursacht Millionenschaden an Brücken

in Neuigkeiten - Aktuelles 08.04.2012 18:12
von otchum | 1.762 Beiträge | 403 Punkte

Hoffe mal nicht dass Du so bescheuerte Leute kennst...83 cm zu hoch....was war das denn fürn Maulwurf....?

Man geht doch messen wenn man nicht sicher ist...aber nein...immer los....volle Kanne auf die BAB....das darf doch einfach nicht wahr sein....!


Also ehrlich...es passieren Fehler...die können jedem unterlaufen. Aber son Scheissdreck...und das von einem alten Fahrer...beim Anfänger könnt man noch tolerant sein...aber son alter Hase....das ist schlicht beschissen was er da geboten hat....!


Das Leben der Eltern ist das Buch in dem die Kinder lesen...!


nach oben springen

#3

RE: Lkw verursacht Millionenschaden an Brücken

in Neuigkeiten - Aktuelles 08.04.2012 18:19
von Purzel • Admin | 39.480 Beiträge | 23588 Punkte

ich sehe aber auch den Baggerfahrer in der Pflicht, das Ding richtig zu "verstauen", glaube kaum, dass der LKW-Fahrer den Bagger da drauf gefahren hat.
Für mich gibts 2 Schuldige......


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen

#4

RE: Lkw verursacht Millionenschaden an Brücken

in Neuigkeiten - Aktuelles 08.04.2012 18:33
von otchum | 1.762 Beiträge | 403 Punkte

Marion...es gibt keine Schuldigen oder doch oder wie....das ist mir schlicht egal.

Es ist für mich einfach nicht zu glauben.

Ich hab als Junge Trecker gefahren....dann im Wald mit Forsttreckern...da musste man die Winde beherrschen...denn bei den Kräften....macht man einen Fehler nur einmal...dann ist Time- out....

Ich war Baggerfahrer....da spielt man nicht Bodo mit dem Baggerzahn...denn man kann jederzeit ne Starkstromleitung zerfasern...dann ist man Geschichte.....!

Ich hab auch als Aushilfe Schwerlast gefahren...man findet...gerade als Aushilfe die den Mist nicht so kennt immer jemanden der einen belehrt...so man denn sucht und denen auch zuhört.

Dann auf dem Lkw mit Maschinentransporten das gleiche...man kanns lernen...und auch richtig machen...wenn man fragt und sich die Zeit nimmt den Mist richtig anzupacken.

Jetzt fahr ich Menschenleben....auch das muss man richtig anpacken...sonst gehts mit Garantie schief...!


Ich kann das...hat bisher immer geklappt....weil ich mir Mühe geb und lernfähig bin und auch sein will.


Und...ja....auch ich hatte mein Highlight...hab ne Bahnstrecke stillgelegt...mit dem Holzkran unter die Fahrleitung....Kontakt...und dann fuhr 2 Stunden kein Zug mehr zwischen Interlaken und Bern....!

Die Bahn wollts mir anhängen...ging nicht...der Schlüssel zum umschalten war im Bahnbüro...wo nur die Angestellten der Bahn Zugang haben.

Aber wer eingeschaltet hat....blieb ungeklärt.

Der wollte mich einfach nur umbringen.

Tja...so lernt man auf niemanden mehr zu vertrauen....ausser auf sich selbst....!


Das Leben der Eltern ist das Buch in dem die Kinder lesen...!


zuletzt bearbeitet 08.04.2012 18:34 | nach oben springen

#5

RE: Lkw verursacht Millionenschaden an Brücken

in Neuigkeiten - Aktuelles 08.04.2012 18:41
von Purzel • Admin | 39.480 Beiträge | 23588 Punkte

Walter ich kenne die Spedition........glaub mir.....wenn man eben wenig Lohn zahlt, bekommt man auch schlechtes Personal.


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen

#6

RE: Lkw verursacht Millionenschaden an Brücken

in Neuigkeiten - Aktuelles 08.04.2012 18:43
von Gigaherz • Co-Admin | 9.395 Beiträge | 6399 Punkte

Zitat von Purzel
ich sehe aber auch den Baggerfahrer in der Pflicht, das Ding richtig zu "verstauen", glaube kaum, dass der LKW-Fahrer den Bagger da drauf gefahren hat.
Für mich gibts 2 Schuldige......



in den meisten Fällen muss der LKW-Fahrer den Bagger selber auf den LKW fahren....

zumindest wenn du in so ner Baubude beschäfftigt bist...

musste ich letztes Jahr auch....


Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst hier eh nicht lebend raus!

Ein Forum lebt durch seine Mitglieder...und deren Beiträge !!!!


nach oben springen

#7

RE: Lkw verursacht Millionenschaden an Brücken

in Neuigkeiten - Aktuelles 08.04.2012 18:47
von Purzel • Admin | 39.480 Beiträge | 23588 Punkte

Joe

.......ist keine Baubude....eine Spedition, die sowas fährt.


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen

#8

RE: Lkw verursacht Millionenschaden an Brücken

in Neuigkeiten - Aktuelles 08.04.2012 18:49
von Gigaherz • Co-Admin | 9.395 Beiträge | 6399 Punkte

trotzdem Marion..

die meisten Baggerfahrer weigern sich das Teil auf den LKW zu fahren....

also muss der Fahrer ran...Mädchen für alles halt....und da ist die Höhe schnell unterschätzt....


Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst hier eh nicht lebend raus!

Ein Forum lebt durch seine Mitglieder...und deren Beiträge !!!!


nach oben springen

#9

RE: Lkw verursacht Millionenschaden an Brücken

in Neuigkeiten - Aktuelles 08.04.2012 18:50
von Purzel • Admin | 39.480 Beiträge | 23588 Punkte

mal warten, was Frank dazu meint........er ist ja Spezialist für Bagger


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen

#10

RE: Lkw verursacht Millionenschaden an Brücken

in Neuigkeiten - Aktuelles 08.04.2012 20:12
von otchum | 1.762 Beiträge | 403 Punkte

Zitat von Purzel
mal warten, was Frank dazu meint........er ist ja Spezialist für Bagger

Zitat von Purzel
mal warten, was Frank dazu meint........er ist ja Spezialist für Bagger




oder für Besen....!


So...ma töööö....!


Das Leben der Eltern ist das Buch in dem die Kinder lesen...!


nach oben springen

#11

RE: Lkw verursacht Millionenschaden an Brücken

in Neuigkeiten - Aktuelles 09.04.2012 20:19
von Purzel • Admin | 39.480 Beiträge | 23588 Punkte

Regierungspräsidium bestätigt: Brücken müssen abgerissen werden

>>> hier gehts weiter Quelle <<<


kenne die Spedition


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen

#12

RE: Lkw verursacht Millionenschaden an Brücken

in Neuigkeiten - Aktuelles 10.04.2012 14:52
von otchum | 1.762 Beiträge | 403 Punkte

Naja...soll mal froh sein hat er keine Stromleitung erwischt....Brücken kann man wieder erneuern...


Das Leben der Eltern ist das Buch in dem die Kinder lesen...!


nach oben springen

#13

RE: Lkw verursacht Millionenschaden an Brücken

in Neuigkeiten - Aktuelles 10.04.2012 15:02
von Purzel • Admin | 39.480 Beiträge | 23588 Punkte

richtig...Walter u. diese Woche werden sie noch abgerissen


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen

#14

RE: Lkw verursacht Millionenschaden an Brücken

in Neuigkeiten - Aktuelles 15.04.2012 21:35
von Purzel • Admin | 39.480 Beiträge | 23588 Punkte

...........Abriss der 2 Brücken


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: eckejodler
Besucherzähler
Heute waren 46 Gäste und 10 Mitglieder, gestern 143 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2075 Themen und 240621 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen