#1

Sturzbetrunkener Brummi-Fahrer braucht drei Autobahnspuren

in Neuigkeiten - Aktuelles 31.03.2012 20:51
von Purzel • Admin | 39.602 Beiträge | 23712 Punkte

Sturzbetrunkener Brummi-Fahrer braucht drei Autobahnspuren

Ein Lkw-Fahrer fuhr am Samstag auf der A3 bei Würzburg (Bayern) mit seinem Sattelzug in derart großen Schlangenlinien lang, dass er dabei alle drei Autobahnspuren für sich beanspruchte. Nicht sonderlich überraschend stellte sich nachher heraus, dass der Mann sturzbetrunken war.

Beamte der Polizei fingen den Lastwagen auf einer Rastanlage ab, nachdem sie von einem anderen Lkw-Fahrer auf den Fahrstil des 55-Jährigen aufmerksam gemacht worden waren. Wie die Verkehrspolizei in Würzburg mitteilte, hatte der Brummifahrer laut Alkoholtest 2,36 Promille Alkohol intus. Seinen Führerschein behielt die Polizei sicherheitshalber ein.

>>>> Quelle <<<<


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen


Besucher
6 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Herbert49
Besucherzähler
Heute waren 108 Gäste und 12 Mitglieder, gestern 142 Gäste und 13 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2081 Themen und 241594 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen