#1

Schüchen Insolvent

in Neuigkeiten - Aktuelles 21.02.2012 16:55
von Purzel • Admin | 39.480 Beiträge | 23588 Punkte

Schüchen hat Insolvenz beantragt:

Geschäfts-Nr.: 9 IN 160/12 In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der Schüchen International GmbH & Co. KG, Kelsterbacher Straße 38-46, 65479 Raunheim (AG Darmstadt, HRA 81891), vertr. d.: 1. Schüchen Beteiligungsgesellschaft mbH, (persönlich haftende Gesellschafterin), vertr. d.: 1.1. Felix Schüchen, (Geschäftsführer), 1.2. Nikolai Lisac, (Geschäftsführer) ist am 21.02.2012 um 12.00 Uhr gegen die Antragstellerin die vorläufige Verwaltung angeordnet worden. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Markus Ernestus, O 3, 11+12, 68165 Mannheim, Tel.: 0621 / 5339220, Fax: 0621 / 53392211 bestellt worden.

Amtsgericht Darmstadt, 21.02.2012


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

zuletzt bearbeitet 22.02.2012 10:30 | nach oben springen

#2

RE: Schüchen Insolvent

in Neuigkeiten - Aktuelles 22.02.2012 11:30
von Purzel • Admin | 39.480 Beiträge | 23588 Punkte

was soll ich sagen? Bin schon etwas traurig, aber dennoch nicht überrascht.

2006 übernahm Schüchen meine ehemalige Ausbildungsfirma AM-Sped in Bühl, nach deren Insolvenz. 2009 führten mich meine Wege zurück. Damals dachte ich mir: "hier hat dein Arbeitsleben begonnen, vielleicht wird sie hier enden." Als eine Woche vor Weihnachten die Geschäftsführung, zusammen mit einem Bänker erschienen, war für uns gleich klar, es ging nicht NUR um den einen oder andren Mitarbeiter zu entlassen, nein die ganze Niederlassung wurde zum 31.3.2010 geschlossen. Für uns ALLE brach eine Welt zusammen. 50 Mitarbeiter verloren ihre Stellen. Etwa die Hälft waren kurz vor ihrer Rente u. schon über 30 Jahre dabei, 2 waren noch in der Ausbildung, eine davon kurz vor ihrer Prüfung. Sie hat übrigens bestanden.

Nun geht auch diese Ära zu Ende.........trotz meiner Rente sehe ich das mit Wehmut.


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen

#3

RE: Schüchen Insolvent

in Neuigkeiten - Aktuelles 23.02.2012 09:55
von Purzel • Admin | 39.480 Beiträge | 23588 Punkte

Spedition Schüchen meldet Insolvenz an

Darmstadt. Die Spedition Schüchen International aus Raunheim hat einen Insolvenzantrag gestellt. Wie das Amtgericht Darmstadt bekannt gab wurde am Dienstag gegen die Spedition die vorläufige Verwaltung angeordnet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Markus Ernestus, Rechtsanwalt aus Mannheim, bestellt.

Die 1939 von Willi Schüchen gegründete Spedition ist vor allem im Segment Automobillogistik vertreten. Zu den Kunden zählen vor allem Volkswagen, aber auch Opel oder BMW. Das Unternehmen unterhält nach eigenen Angaben neun Standorte in Deutschland mit rund 700 Mitarbeitern und weitere Niederlassungen in Österreich und Tschechien. Erst im Jahr 2010 wurden zwei Standorte in Völklingen und Bühl geschlossen. Das Unternehmen schrieb in den Jahren 2009 und 2010 Verluste nach Steuern von jeweils rund 5,8 Millionen Euro bei einem Nettoumsatz von zuletzt (2010) mehr als 112 Millionen Euro. Seit 2005 leitet Felix Wilhelm Schüchen das Familienunternehmen in dritter Generation.

Wie das Unternehmen in dem letzten Geschäftsbericht für 2010 schreibt bestanden „durch die Konzentration der Gesellschaft auf die Automobilindustrie und dabei insbesondere auf die Tätigkeiten des Volkswagenkonzerns innerhalb Europas“ gewisse Abhängigkeiten. Durch den hohen Spezialisierungsgrad sei eine Umschichtung auf andere Branchen nicht leicht umzusetzen. (sb)

Dem letzten Absatz möchte ich noch was hinzufügen: Bevor die Niederlassung Bühl geschlossen wurde, hatten wir Mitarbeiter viele Ideen, welche nicht angenommen wurden:

als Beispiel: den Sammelgutverkehr über http://www.cargo-trans-logistik.de/, wo Schüchen schon "Mitglied" war, auszuweiten u. ein offenes Zolllager. Das offene Zolllager besteht mittlerweile in der Nachbarstadt. Auch innerbetriebliche Einsparungen, auf die ich nicht weiter eingehen möchte.


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen

#4

RE: Schüchen Insolvent

in Neuigkeiten - Aktuelles 25.02.2012 07:47
von rumtreiber65 • Topmitglied | 7.349 Beiträge | 5399 Punkte

tja wie heißt es soo schön fürs denken (neue ideen)wird man net bezahlt das werden andere...hab ich auch schon ein paaar mal erlebt wollt dispo wat vorschlagen..sagte nee eswird so gemacht wie ich es sagenaja und daran halt ich mich jetzt..is ja dann net mehr mein problem wenns mit der tour in die hose geht..war nur ein beispiel so gehts glaub ich vielen von uns


nach oben springen

#5

RE: Schüchen Insolvent

in Neuigkeiten - Aktuelles 25.02.2012 18:01
von Uli 61 (gelöscht)
avatar

wenn schüchen insolvenz anmeldet,brauch ich ja wohl nich mehr in raunheim oder heddesheim laden.


nach oben springen

#6

RE: Schüchen Insolvent

in Neuigkeiten - Aktuelles 25.02.2012 18:43
von Purzel • Admin | 39.480 Beiträge | 23588 Punkte

Zitat von uli61
wenn schüchen insolvenz anmeldet,brauch ich ja wohl nich mehr in raunheim oder heddesheim laden.



solange der Insolvzenzverwalter da ist, geht der Betrieb weiter.


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen

#7

RE: Schüchen Insolvent

in Neuigkeiten - Aktuelles 28.02.2012 10:05
von Purzel • Admin | 39.480 Beiträge | 23588 Punkte

Geschäftsbetrieb bei Schüchen läuft weiter

Raunheim. Der Geschäftsbetrieb der Spedition Schüchen International läuft auch nach dem Insolvenzantrag vom 21. Februar 2012 weiter. Markus Ernestus, vorläufiger Insolvenzverwalter des Logistikdienstleisters, hat den Geschäftsbetrieb stabilisiert, gab seine Kanzlei heute bekannt. Ernestus sei derzeit dabei sich einen umfangreichen Überblick zu verschaffen. Darauf aufbauend wolle er dann mit seinem Team ein Sanierungs- und Restrukturierungskonzept erarbeiten, um Standorte und möglichst viele Arbeitsplätze zu sichern, hieß es.

„Nach meinen ersten Eindrücken sehe ich für das Unternehmen Chancen am Markt“, sagte Ernestus. Das zeigten auch die ersten Gespräche mit Kunden, Banken und Lieferanten. „Die Signale sind positiv“.

„Es hat bereits erste Interessensbekundungen von potenziellen Investoren gegeben“, sagte der vorläufige Insolvenzverwalter. Es sei zum jetzigen Zeitpunkt aber noch zu früh, um daraus konkretere Perspektiven ableiten zu können.

Als einer seiner ersten Amtshandlungen hat Ernestus Insolvenzgeld für die Beschäftigten des Unternehmens beantragt, so dass die Löhne und Gehälter bis einschließlich April gesichert sind. Schüchen hatte am 21. Februar 2012 beim zuständigen Amtsgericht in Darmstadt Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens wegen Zahlungsunfähigkeit gestellt.

Schüchen international erwirtschaftete zuletzt mit etwa 740 Mitarbeitern in Deutschland einen Jahresumsatz von 118 Millionen Euro im Speditionsbereich und rund 5,7 Millionen Euro im Logistikbereich. Die 1939 von Willi Schüchen gegründete Spedition ist vor allem im Segment Automobillogistik vertreten. Zu den Kunden zählen vor allem Volkswagen, aber auch Opel oder BMW. Seit 2005 leitete Felix Wilhelm Schüchen das Familienunternehmen in dritter Generation. (sb)

>>>> Quelle <<<<


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen

#8

RE: Schüchen Insolvent

in Neuigkeiten - Aktuelles 11.03.2012 12:47
von Uli 61 (gelöscht)
avatar

...bei schüchen in raunheim hab ich von donnerstag auf freitag für bremerhaven geladen.


....von insolvenz war da nix zu merken,alles wie gewohnt.


nach oben springen

#9

RE: Schüchen Insolvent

in Neuigkeiten - Aktuelles 11.03.2012 13:52
von Purzel • Admin | 39.480 Beiträge | 23588 Punkte

Uli klar läuft der Betrieb erst mal weiter......der Insolvenzverwalter muss ja erst mal alles durchschauen....so schnell ist das auch nicht abgewickelt. Aber ich könnte mir denken, dass ein andrer den Betrieb übernimmt, in kleinerer Form


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen

#10

RE: Schüchen Insolvent

in Neuigkeiten - Aktuelles 11.03.2012 13:56
von Uli 61 (gelöscht)
avatar

...in raunheim waren scania`s und ein volvo zu sehen.
...die sahen ziemlich neu aus,im gegensatz zu den mercedes lkw's.

....auch doof,wenn man sich neue lkw's holt und dann insolvenz anmelden muß.


nach oben springen

#11

RE: Schüchen Insolvent

in Neuigkeiten - Aktuelles 11.03.2012 14:02
von Purzel • Admin | 39.480 Beiträge | 23588 Punkte

Zitat von uli61
...in raunheim waren scania`s und ein volvo zu sehen.
...die sahen ziemlich neu aus,im gegensatz zu den mercedes lkw's.

....auch doof,wenn man sich neue lkw's holt und dann insolvenz anmelden muß.




tja die ganze Misere liegt, in meinen Augen, schon im Jahr 2010. Meine Exkollegen waren nicht sehr überrascht, als sie davon hörten. Ich kann nur sagen, dass dich froh bin, sowas nicht mehr erleben zu müssen.

Ich kanns auch nicht ganz verstehn, wenn man weiss, die Kasse ist knapp, dass man dann noch neue LKW`s bestellen muß.


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen

#12

RE: Schüchen Insolvent

in Neuigkeiten - Aktuelles 22.03.2012 11:16
von Purzel • Admin | 39.480 Beiträge | 23588 Punkte

Spedition Schüchen stellt Geschäftsbetrieb ein

Raunheim. Der Geschäftsbetrieb der Schüchen International GmbH & Co. KG muss bis Anfang Mai eingestellt werden, da mehrere Großkunden unerwartet ihre Verträge gekündigt und sich anderweitig orientiert haben. Das teilte der vorläufige Insolvenzverwalter Markus Ernestus am Donnertag mit. Ihm bleibe nun keine andere Möglichkeit, als das Unternehmen zu liquidieren. „Wir wollen die bestehenden Aufträge jetzt bis Anfang Mai an die neuen Vertragspartner unserer Kunden ordnungsgemäß übergeben“, sagt Ernestus. Er sieht Chancen, dass die nachfolgenden Logistikunternehmen an den Standorten einen Großteil der insgesamt 740 Arbeitsplätze bei Schüchen übernehmen. „Dafür werden wir uns bei den Übergabegesprächen stark machen“, sagt Ernestus.

Für den Insolvenzverwalter kam diese Entwicklung überraschend, da er den Geschäftsbetrieb nach Insolvenzantragstellung von Schüchen am 21. Februar schnell stabilisierte und reibungslos weiterführte. Ein Fortführungsszenario mit entsprechender Liquiditäts- und Ertragsplanung war bereits erarbeitet und der Investorenprozess eingeleitet. Durch die nun weggebrochenen Aufträge sei Schüchen für die potenziellen Investoren aber nicht mehr interessant, die Liquidation des Unternehmens somit unausweichlich. Die Beschäftigten wurden bereits über den neuen Sachstand informiert.

Schüchen hatte am 21. Februar 2012 beim zuständigen Amtsgericht in Darmstadt Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens wegen Zahlungsunfähigkeit gestellt. Das Gericht hat daraufhin den Rechtsanwalt und Betriebswirt Markus Ernestus zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. (ak)

<<<Quelle<<


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: eckejodler
Besucherzähler
Heute waren 46 Gäste und 10 Mitglieder, gestern 143 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2075 Themen und 240621 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen