#1

Lohndumping usw.

in Neuigkeiten - Aktuelles 16.01.2012 18:29
von Purzel • Admin | 39.482 Beiträge | 23591 Punkte

Wird ja oft über unseriöse Firmen geläster. Heute hatte ich ein interessantes Gespräch beim Jobcenter. Da kamen wir auch auf das Thema Niedriglöhne u. Ausbeutungen bei Speditionen. Die Arbeitsagenturen sind auf Infos von betroffenen Personen angewiesen, um gegen solche Firmen was zu unternehmen. Das Ganze geht nicht anonym. Sie brauchen Fakten u. Beweise.

Ferner, sollte euch ein Praktikum angeboten werden....nicht länger als 2-3 Tage, alles was darüber liegt, ist Ausbeutung.


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen

#2

RE: Lohndumping usw.

in Neuigkeiten - Aktuelles 16.01.2012 20:05
von Tattoo | 439 Beiträge | 6 Punkte

Was willst du aber machen wenn Dir das Jobcenter sagt da können sie arbeiten für 2,30€ oder wir streichen die Leistung. Die Arge ist Sklavenhandel modern.


Das Leben hat 2 Seiten, eine davon ist positiv.


nach oben springen

#3

RE: Lohndumping usw.

in Neuigkeiten - Aktuelles 16.01.2012 20:07
von Purzel • Admin | 39.482 Beiträge | 23591 Punkte

Zitat von Tattoo
Was willst du aber machen wenn Dir das Jobcenter sagt da können sie arbeiten für 2,30€ oder wir streichen die Leistung. Die Arge ist Sklavenhandel modern.



Da hab ich heute eine andre Info erhalten....die Sachbearbeiterin meinte, sie seien für jede Info dankbar, um denen den Garaus zu machen.


Man wird sehen.....


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

zuletzt bearbeitet 16.01.2012 20:08 | nach oben springen

#4

RE: Lohndumping usw.

in Neuigkeiten - Aktuelles 16.01.2012 20:10
von Tattoo | 439 Beiträge | 6 Punkte

Dann frage mal bitte deine Sachbearbeiterin warum der Mindestlohn in Ost/West unterschiedlich sien soll, nach 20 Jahren?


Das Leben hat 2 Seiten, eine davon ist positiv.


nach oben springen

#5

RE: Lohndumping usw.

in Neuigkeiten - Aktuelles 16.01.2012 20:12
von Purzel • Admin | 39.482 Beiträge | 23591 Punkte

Zitat von Tattoo
Dann frage mal bitte deine Sachbearbeiterin warum der Mindestlohn in Ost/West unterschiedlich sien soll, nach 20 Jahren?




glaube kaum, dass sie darauf eine Antwort haben wird....dafür ist sie nicht zuständig.


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen

#6

RE: Lohndumping usw.

in Neuigkeiten - Aktuelles 16.01.2012 20:17
von Tattoo | 439 Beiträge | 6 Punkte

richtig, das macht die Angie.(ossI) ABER DER Osten ist Billiglohnland zur Gewinnoptimierung. (Aussage bei Berwerbung Polyamid2000)


Das Leben hat 2 Seiten, eine davon ist positiv.


nach oben springen

#7

RE: Lohndumping usw.

in Neuigkeiten - Aktuelles 16.01.2012 20:39
von Uli 61 (gelöscht)
avatar

....ich mach schon seit fast 5 jahren in der firma mein praktikum


nach oben springen

#8

RE: Lohndumping usw.

in Neuigkeiten - Aktuelles 16.01.2012 20:45
von roemischerErpel • Topmitglied | 8.970 Beiträge | 5417 Punkte

Zitat von uli61
....ich mach schon seit fast 5 jahren in der firma mein praktikum


Mit Allen Völkern Frieden halten. Nur nicht mit dem Weibervolk.

Wozu braucht mann Feinde wenn mann eine Schwester hat.
nach oben springen

#9

RE: Lohndumping usw.

in Neuigkeiten - Aktuelles 16.01.2012 20:49
von Tattoo | 439 Beiträge | 6 Punkte

Kann deine Aussage nicht nachvollziehen, wenn dein Praktikumslohn (400€) dir reicht,bitte


Das Leben hat 2 Seiten, eine davon ist positiv.


nach oben springen

#10

RE: Lohndumping usw.

in Neuigkeiten - Aktuelles 16.01.2012 20:51
von Uli 61 (gelöscht)
avatar

Zitat von Tattoo
Kann deine Aussage nicht nachvollziehen, wenn dein Praktikumslohn (400€) dir reicht,bitte







....war mehr auf den lohn bezogen,in tirol hab ich wesendlich mehr verdient.


nach oben springen

#11

RE: Lohndumping usw.

in Neuigkeiten - Aktuelles 16.01.2012 20:57
von Tattoo | 439 Beiträge | 6 Punkte

gut, ich vertsehe was du meinst. Lkw-Fahrer werden in Deutschland zu Praktikerlöhnen bezahlt.


Das Leben hat 2 Seiten, eine davon ist positiv.


nach oben springen

#12

RE: Lohndumping usw.

in Neuigkeiten - Aktuelles 17.01.2012 02:37
von LB141 (gelöscht)
avatar

Dass die Löhne verschieden sind ist ein nationales Problem. Es hat nicht (mehr) vorrangig mit Ost oder West zu tun. Die Löhne unterscheiden sich auch zwischen Nord und Süd, genau wie sich eben auch die regionalen Kosten verändern!


nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: eckejodler
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 151 Gäste und 14 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2076 Themen und 240669 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen