#1

go box

in Fragen rund um den Beruf 24.07.2016 14:10
von rumtreiber65 • Topmitglied | 7.229 Beiträge | 5276 Punkte

hallo jemeinde..
mein schlauer kollege hat nen neuen lkw(10tg)alt aber ne alte go box die er im alten lkw abbuchen lassen konnte....meiner meinung nach is das ding doch lkw bezogen???
kollege mein nein das ist es nicht...
wer hat recht


nach oben springen

#2

RE: go box

in Fragen rund um den Beruf 24.07.2016 20:09
von flyingsaxonian | 1.350 Beiträge | 1371 Punkte

ich hab recht, frag mich doch!

Go box ist fahrzeug und kennzeichen bezogen, heisst vor der ersten fahrt zu den schluchtenscheissern muss er am besten noch in der Bananenrepublik die gobox umschreiben lassen.
geht ohne probleme, box und papiere vom neuen lkw abgeben, daten werden geändert und fertig.
box zurück bekommen, ins auto pappen und freie fahrt duch at.

sollte er mit dem alten kennzeichen auf der box erwischt werden, und das dauert nicht sehr lang, was die maut betrifft ins die asfinag gnadenlos, gibts eine strafanzeige und pro fahrt eine ersatzmaut von min 220€, pro fahrt wohlgemerkt!


тише едеш дальше будеш!

Ist Ihr Fahrer Fahrer oder Prokurist? Er ist Teil der Firma, er arbeitet mit unserem Material und Geld. Also ist er Fahrer und Prokurist in unserer Firma!
nach oben springen

#3

RE: go box

in Fragen rund um den Beruf 29.07.2016 15:51
von rumtreiber65 • Topmitglied | 7.229 Beiträge | 5276 Punkte

is alles im lot du fliechendersachse


nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Vernünftiger
Besucherzähler
Heute waren 28 Gäste und 8 Mitglieder, gestern 52 Gäste und 13 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2057 Themen und 238170 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen