#1

(A) Ausländische Betriebe im Visier

in Neuigkeiten - Aktuelles 21.02.2016 07:22
von Gigaherz • Co-Admin | 9.367 Beiträge | 6370 Punkte

"Aktion scharf", hieß es gestern in den frühen Morgenstunden an fünf Grenzübergängen in Kärnten. 63 Mitarbeiter der Finanzpolizei kontrollierten den "grenzüberschreitenden Dienstleistungsverkehr". Ziel der Schwerpunktaktion war es, Arbeiter, die für Billiglöhne nach Kärnten einreisen, aufzugreifen.

"Es sind vier Betriebe aus Slowenien eingereist, ohne steuerlich erfasst zu sein. 33 illegal beschäftige Personen wurden derweil erwischt und vier Lenkzeit- und fünf Kabotage-Verstöße konnten innerhalb von wenigen Stunden festgestellt werden", bilanziert Rigobert Rainer, Leiter der Finanzpolizei Kärnten.
Im Schulterschluss mit der Wirtschaftskammer Kärnten war es Ziel, ausländische Betriebe und Arbeiter zu kontrollieren und zu prüfen, ob deren Tätigkeiten ordnungsgemäß angemeldet wurden. Denn illegale Beschäftigung und Billigangebote aus dem Ausland setzen der heimischen Wirtschaft zu und Steuereinnahmen werden am Fiskus vorbeigeleitet. "Im vergangen Jahr haben 115.000 Betriebe aus dem Ausland nach Österreich hereingearbeitet.
Vor allem in Grenzregionen verzeichnen dadurch Betriebe Umsatzrückgänge von bis zu 50 Prozent" erläutert Spartenobmann Klaus Peter Kronlechner von der WKO.

QUELLE ....


Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst hier eh nicht lebend raus!

Ein Forum lebt durch seine Mitglieder...und deren Beiträge !!!!


nach oben springen

#2

RE: (A) Ausländische Betriebe im Visier

in Neuigkeiten - Aktuelles 21.02.2016 11:11
von Purzel • Admin | 39.151 Beiträge | 23250 Punkte

sollte bei uns auch mal kontrolliert werden


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Edelstein
Besucherzähler
Heute waren 45 Gäste und 11 Mitglieder, gestern 112 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2064 Themen und 238665 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen