#1

Deutschlandfahrt: 320 Kilometer bis Görlitz

in Gemischt 03.12.2014 07:02
von Gigaherz • Co-Admin | 9.406 Beiträge | 6411 Punkte

Die sechste Etappe steht bei der 14. Deutschlandfahrt für historische Nutzfahrzeuge an. Der Tross erreicht nach 320 Kilometer Görlitz.


Nach einer wunderschönen Fahrt durch Thüringen und Sachsen entlang des Elbsandsteigebirges, der Festung Königstein und Dresden flankierend, sind die 71 historischen Nutzfahrzeuge in Görlitz an gekommen.

Oldtimer präsentieren sich am Obermarkt in Görlitz

Auf dem Obermarkt in Görlitz konnten Groß und Klein die Oldtimer bestaunen. Abends hat Mercedes-Benz zum Essen geladen. In der Traditionsbrauerei Landskron stärkten sich die insgesamt 150 Teilnehmer. Thomas Konzelmann von Mercedes-Benz, der die beiden 319er zur Verfügung gestellt hatte, begrüßte die Teilnehmer und warf einen Blick zurück in die Entwicklungs- und Entstehungsgeschichte der Transporter bis zum heutigen Sprinter und der V-Klasse.

Am nächsten Tag wollen weitere 250 Kilometer gefahren werden, dann geht es nach Leipzig, der vorletzten Etappe, bevor die Fahrzeug in Berlin einrollen.

Bild entfernt (keine Rechte)

Q U E L L E


Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst hier eh nicht lebend raus!

Ein Forum lebt durch seine Mitglieder...und deren Beiträge !!!!


nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Onkel1
Besucherzähler
Heute waren 33 Gäste und 10 Mitglieder, gestern 172 Gäste und 18 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2089 Themen und 242024 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen