#1

Sissi`s Küche unterwegs

in Sissi`s Tourenberichte 22.02.2014 11:41
von Purzel • Admin | 40.273 Beiträge | 24405 Punkte

leg mal los


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen

#2

RE: Sissi`s Küche unterwegs

in Sissi`s Tourenberichte 22.02.2014 13:30
von sissi.24 • Moderatorin | 27.862 Beiträge | 18417 Punkte

Zitat von Purzel im Beitrag #1
leg mal los

Du Olle Nudel.....bin doch kein D Zug.....


Gruß sissi



http://youtu.be/lm2fqmGUalc
http://youtu.be/cq_VeUMtyzU
nach oben springen

#3

RE: Sissi`s Küche unterwegs

in Sissi`s Tourenberichte 22.02.2014 13:32
von sissi.24 • Moderatorin | 27.862 Beiträge | 18417 Punkte

Hallo Kollegen / innen !
Ich möchte hiermit einen Thread aufmachen,
für Rezept Ideen.

Was man alles so unterwegs Kochen kann ,
nur mit unseren mitteln die man so im LKW hat.
Das soll ein kleiner Anreiz sein für unsere
Neuen Fahrer oder auch ältere die es vielleicht
mal Testen wollen, etwas selber zu Kochen.

Ich gehe davon aus ,das man einen Gaskocher ,
einen großen und kleinen Kochtopf , Pfanne ,
und ich persönlich habe eine Workpfanne ,
(sehr zu Empfehlen) mit. hat.
Ich hoffe Ihr macht mit , schreibt Eure
Koch Erfahrungen hier rein , aber Bitte
Ohne Mikrowellen oder so ,die hat nämlich nicht jeder.
Und es soll für jeden verständlich sein,
so das man es nach Kochen kann.


Gruß sissi



http://youtu.be/lm2fqmGUalc
http://youtu.be/cq_VeUMtyzU
nach oben springen

#4

RE: Sissi`s Küche unterwegs

in Sissi`s Tourenberichte 22.02.2014 13:35
von sissi.24 • Moderatorin | 27.862 Beiträge | 18417 Punkte

Dann fange ich mal mit ganz einfachen Gerichten an.

Maultaschen , Eier ,Salz und Oil .

Maultaschen gibt’s im Kühlregal
Im 4er Pack.
Einfach in ca. Fingerdicke Streifen schneiden
und in der Pfanne anbraten , mit Salz würzen
und dann die Eier rein geben.
Bei einem Pack nehme ich 2 Eier aber
das ist Geschmachsache.
--------------------------------

Nudel mit Schinkensahne Soße.....

Im Winter nehme ich aus dem Kühlregal ,
Vorgegarte Nudeln. Im Sommer koche ich
Sie selber.
Dan 1 Tetra Pack Schinkensahne Soße.

Jetzt hat man die möglichkeit je nach Geschmack
Oder was man im Kühlschrank über hat.
Schinken, Speck , Würstchen oder so
mit zu verwenden.


Würstchen oder Speck sollte man vorher
Anbraten , dann die Soße dazu geben,
langsam erhitzten und die Nudeln dazu geben.


Gruß sissi



http://youtu.be/lm2fqmGUalc
http://youtu.be/cq_VeUMtyzU
nach oben springen

#5

RE: Sissi`s Küche unterwegs

in Sissi`s Tourenberichte 22.02.2014 13:40
von sissi.24 • Moderatorin | 27.862 Beiträge | 18417 Punkte

Gulasch mit Nudeln , Reis oder Kartoffeln...

Ein Pack Gulasch,
ca. 5 Zwiebeln
2 rote Paprika
1 pack frische Champions
Zucchini wen man möchte
Ca. 5 Tomaten
Scharfe Peperonie wenn man mag...
das alles schnippeln, auch das Gulaschfleisch
schneide ich in Mundgerecht Stücke.

Gewürze :
Salz , Pfeffer , Paprika , Knobi ( oder frische),
zum andicken Gulaschfix.

Alles in einen Topf geben würzen und anbraten
dann mit Wasser ablöschen., so das alles
bedeckt ist....etwas G. Fix
ein rühren und dann köcheln lassen.
Wenn das Fleisch gar ist noch mal die Soße
Andicken und nachwürzen.

Dann nach Geschmack die Beilage dazu geben,
wie auf dem Bild zu sehen, waren es Nudeln.


mal so als Tipp....gerade bei schlechten Wetter.....Kartoffeln aus dem Glas sind 1a....oder Reis vor gegart im Beutel......gibt es überall zu kaufen und nicht mal teuer.....


Gruß sissi



http://youtu.be/lm2fqmGUalc
http://youtu.be/cq_VeUMtyzU
FERNfahrer hat sich bedankt!
nach oben springen

#6

RE: Sissi`s Küche unterwegs

in Sissi`s Tourenberichte 22.02.2014 13:42
von sissi.24 • Moderatorin | 27.862 Beiträge | 18417 Punkte

Nudel mit Käsesahne Soße.

Nudel , Tetra Pack Käsesoße ,
eine kleine Dose Gemüse ( Erbsen , Möhren )

man kann aber auch frische Paprika, Zucchini
oder so verwenden das ist Geschmacksache .

und wie gehabt, das ganze langsam Erwärmen
sonst brennt die Soße an.......


Gruß sissi



http://youtu.be/lm2fqmGUalc
http://youtu.be/cq_VeUMtyzU
nach oben springen

#7

RE: Sissi`s Küche unterwegs

in Sissi`s Tourenberichte 22.02.2014 13:44
von sissi.24 • Moderatorin | 27.862 Beiträge | 18417 Punkte

Spagetti mit Hackfleisch Soße.

400g Hackfleisch ( 1 Packet )
1 Pack.Spagetti
1-2 Zwiebeln ( würfeln )
ca. 4 frische Tomaten ( würfeln )
oder eine Dose passierte Tomaten.
Frische Paprika.
1 päckchen Tomaten Fix zum andicken
Knoblauch frisch oder Pulver
Salz und Pfeffer.

Spagetti kochen aber Bissfest ,
abgießen und beiseite stellen.
Oder vor gegarte nehmen.

Dann das Mett , Paprika in Streifen und Zwiebeln anbraten und nach
Geschmack würzen.
Die Tomaten dazu geben dann etwas Wasser dazu geben,
auf köcheln und das Soßen pulver ein rühren ,
aber nicht zu dick machen die Soße ,
da die Nudeln auch noch Flüssigkeit auf nehmen.
Zum schluß gibt man die Nudeln nach bedarf dazu ,
und auf kleiner Flamme alles erhitzten.

wenn man Nudeln über hat , kann man die am nächsten Tag
braten mit Speck und Eiern.
-----------------------------------


Das waren jetzt mal ganz einfache Ideen.
Die jeder schnell mal machen kann.
Und man nur eine Pfanne oder Topf braucht.


Gruß sissi



http://youtu.be/lm2fqmGUalc
http://youtu.be/cq_VeUMtyzU
nach oben springen

#8

RE: Sissi`s Küche unterwegs

in Sissi`s Tourenberichte 22.02.2014 13:53
von sissi.24 • Moderatorin | 27.862 Beiträge | 18417 Punkte

Dann mal zum Essen von letztem WE.....
Gemüse Eintopf.......

Suppen Rindfleisch
Suppengemüse frisch oder getrocknet.....
Kartoffeln
Und da es im Moment kein frisches Gemüse gibt
Tiefkühl Gemüse.
Salz und Pfeffer

Fleisch und geschnippeltes Suppengemüse
In einen Topf mit Wasser geben und
eine Brühe Kochen.
In der Zeit Kartoffeln schälen und schnippeln.....
Dann das gegarte Fleisch heraus nehmen ,
Flamme auf klein stellen dann bleibt die Brühe klar.
Kartoffeln und das Tiefkühl Gemüse dazu geben und köcheln lassen ,
wenn alles gar ist das klein geschnittene Fleisch dazu geben.
Das war es.......ach ja ....lach....würzen nicht vergessen......grins.....

.

.


Gruß sissi



http://youtu.be/lm2fqmGUalc
http://youtu.be/cq_VeUMtyzU
zuletzt bearbeitet 22.02.2014 13:54 | nach oben springen

#9

RE: Sissi`s Küche unterwegs

in Sissi`s Tourenberichte 23.02.2014 09:10
von sissi.24 • Moderatorin | 27.862 Beiträge | 18417 Punkte

Geflügel vorbereiten......Dieses WE......
Jetzt mal zu einem Gericht was etwas mehr Arbeit macht.
Erstmal die Vorbereitung einen Tag vorher.

1 Poularde ( können auch Hähnchenteile oder Schenkel sein )
2 Brühwürfel , Oil ( Oliven )
Salz , Paprika , Knobi oder Hähnchen Fix
Eine Tüte oder Gefrierbeutel.

Die Fleisch Teile in einen Topf mit Wasser geben
und erwärmen , dann die Brühwürfel dazu geben
und köcheln lassen.
Die Teile dürfen aber nicht Gar kochen.......
In meinem Fall ca. 15 minuten.

In der Zeit nehme ich den Beutel gebe das Oil
Und die Gewürze rein , alles gut verrühren.

Dann das Fleisch aus dem Topf nehmen und etwas
Abkühlen lassen.

Und ab in den Beutel damit , und schön durchkneten.
Wenn das Fleisch ganz abgekühlt ist ,
den Beutel ganz verschließen.

Hält sich übrigens ca. eine Woche so eingelegt.
Das waren die Vorbereitungen für den heutigen Sonntag......

Ach ja da ich heute Reis dazu mache behalte ich etwas
Von der Brühe über , als Geschmachsverstärker.

Übrigends was ich von SP Fahrern gelernt habe ......
Die Benutzen statt Brühwürfel frisches
Suppen Gemüse und machen dann noch einen Eintopf
Daraus , wenn das Fleisch raus ist ,
also ein 2 Gänge Menü oder 2 Tage was zu essen.


Gruß sissi



http://youtu.be/lm2fqmGUalc
http://youtu.be/cq_VeUMtyzU
nach oben springen

#10

RE: Sissi`s Küche unterwegs

in Sissi`s Tourenberichte 23.02.2014 15:07
von Großer | 1.469 Beiträge | 1256 Punkte

In der Woche ist mir das "Frischkochen" zu zeitaufwendig...
deshalb kaufe ich für die Woche einige Fertiggerichte,wie z.B. Nudelauflauf,Fleischklößchen mit Reis...oder ähnliches...
Zum Erwärmen nutze ich auch eine Wokpfanne,weil durch den hohen Rand kann man bei schlechtem Wetter auch mal drinnen kochen ohne das Fettspritzer irgendwo den Innenraum verschmutzen...
Die Fertiggerichte peppe ich dann mit Gewürzen ,ner Dose Champingnongs oder anderen Lebensmitteln auf...

Am WE sieht es anders aus...da mache ich dann alles frisch...das heißt auch,ich nehme keine Fertigsoßen(ist meistens viel Zucker drin)

für Penne al arrabiata:
-penne-Nudeln
-passierte Tomaten(gibbet im Tetrapak bei Aldi für ca.49 Cent
-1 Zwiebel
-1 Knoblauchzehe
-1 Peperoni
-1 Dose Champingnongs
-wahlweise,was einem besser schmeckt...gewürfelter Schinken oder Mett(halb/halb)
-diverse Gewürze wie Salz,Pfeffer,Basilikum und italienische Kräuter...oder auch Curry
-Parmesankäse
was wohl jeder kann: Penne-Vollkornnudeln abkochen bis sie leicht "al dente" sind...also noch bißfest...
In der Pfanne dann die gewürfelten Zwiebeln,den Knobi und wahlweise das Mett oder die Schinkenwürfel anbraten...
danach eine geschnittene Pepperoni dazu tun...aber ohne Kerne,sonst wird es zu scharf und man schmeckt nichts anderes mehr...
-dann die Champngons dazu
ist alles gut gebraten,darüber die passierten Tomaten gießen...gut durchmengen und mit den anderen Gewürzen abschmecken
zum Schluß noch die Penne-nudeln untermengen...fertig
naja...und wer Käse mag,streut den dann aum Teller noch darüber...
dann



nach oben springen

#11

RE: Sissi`s Küche unterwegs

in Sissi`s Tourenberichte 23.02.2014 15:22
von sissi.24 • Moderatorin | 27.862 Beiträge | 18417 Punkte

super Stefan........
Das probiere ich auch mal......


Gruß sissi



http://youtu.be/lm2fqmGUalc
http://youtu.be/cq_VeUMtyzU
nach oben springen

#12

RE: Sissi`s Küche unterwegs

in Sissi`s Tourenberichte 23.02.2014 15:30
von sissi.24 • Moderatorin | 27.862 Beiträge | 18417 Punkte

So Ich bin satt.....lach....
Dann mal weiter mit dem Hauptmahl......

Reis im Kochbeutel oder für faule Microwellenreis......
Na ja ich hatte heute keine lust Arabischen Reis zu kochen.....
also Beutelreis......

Oil , die Rest Brühe von gestern,
1 D. Gemüse ,
Salz und Curry Gewürz.

Zuerst den Reis mit Salz und Curry Bissfest kochen und auf Seite stellen.

Dann das eingelegte Fleisch in die Pfanne
Oder Work geben mit etwas Oil.....
Braten und dann in Alufolie Warm stellen......

Das Fett abgießen dann den Reis in den Work
und mit der Brühe ablöschen......
Ich habe persönlich noch Tr Peperonie mit
Rein geschnippelt.....gibt etwas würze ...wau.......lach.....
Dann das Gemüse dazu geben und das ganze auf köcheln......
Eventuell noch Brühe nach geben.....soll
Ja nicht zu trocken sein.....der Reis.....
Wenn der Reis gut durch zogen ist.....
Das Fleisch dazu geben.....und alles langsam erwärmen.....

Dann mal guten Hunger.......


Gruß sissi



http://youtu.be/lm2fqmGUalc
http://youtu.be/cq_VeUMtyzU
nach oben springen

#13

RE: Sissi`s Küche unterwegs

in Sissi`s Tourenberichte 23.02.2014 16:53
von Großer | 1.469 Beiträge | 1256 Punkte

Puten-/Hähnchengeschnetzeltes,mediterane Art

Zutaten:
-500 gramm Putenbrust-oder Hähnchenbrustfilet
-1 gelbe Paprika
-1 rotePaprika
-wahlweise frische Champingnons oder aus der Dose
-Olivenöl
-Sojasauße
-Knobi
-1 Bund Frühlingszwiebeln
-1 Zucchini
-1 kopf Broccoli
-Rotwein
-1 Becher Schmand
-Pfeffer,Curry und italienische Kräuter
-wahlweise Nudeln,Reis oder Kartoffeln

Das Fleisch,Paprika,Zucchini ,Champingons(falls frische) klein schneiden...Fleisch in mundgerechte Happen,Champingnons in Scheiben,den Rest würfeln
Den Brokkoli in Röschen schneiden...da Brokkoli sehr lange in der Pfanne brauchen würde,um gar zu werden,sollte man ihn vorher getrennt kochen...
In der Pfanne in Olivenöl und nem guten Eßlöffel Sojasoße erst das Fleisch anbraten...mit Curry,Pfeffer würzen...dann nach und nach Champingons,Paprika,Knobi,Frühlingszwiebeln und Zucchini dazugeben...
wenn dieses alles gut angebraten ist...mit etwas Wasser und etwas Rotwein ablöschen...dann den Brokoli dazugeben und alles aufkochen lassen...
Die italienischen Kräuter druntermischen und dann den Schmand,um eine Soße zu bekommen...

Na,Nudeln Karoffeln oder Reis abkochen sollte ja jeder hinkriegen



nach oben springen

#14

RE: Sissi`s Küche unterwegs

in Sissi`s Tourenberichte 23.02.2014 17:59
von rumtreiber65 • Topmitglied | 7.830 Beiträge | 5898 Punkte

..wenn ich die Rezepte so lese sind die net nur für am we on tour


nach oben springen

#15

RE: Sissi`s Küche unterwegs

in Sissi`s Tourenberichte 01.03.2014 20:03
von sissi.24 • Moderatorin | 27.862 Beiträge | 18417 Punkte

Heute mal ein Extrem Fall.....
Kann immer passieren man steht irgendwo
Und es gibt kein Einkaufsladen zum WE oder so....
Wollte eigendlich Grillen.....
Also in den Kühlschrank schaun.....
Maultaschen
Minutenschnitzel
und Eier da kann man was draus machen.....
Schnitzel in Stücke schneiden
und in die Pfanne geben,
dazu die geschnitten Maultaschen......
alles mit Oil anbraten , würzen und die Eier
nach bedarf dazu geben......
Noch ne Scheibe Brot dazu
und fertig ist ein essen......
Na ja der AH hat WE ab Samstag Mittag zu......


Gruß sissi



http://youtu.be/lm2fqmGUalc
http://youtu.be/cq_VeUMtyzU
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kwecke1974
Besucherzähler
Heute waren 29 Gäste und 6 Mitglieder, gestern 96 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2130 Themen und 247057 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen