#1

LKW-Fahrer lenkt brennenden Sattelzug von Autobahn auf verlassene Landstraße und kann Zugmaschine abkoppeln

in Neuigkeiten - Aktuelles 18.11.2013 20:44
von BerlinER • Super-Mod | 17.667 Beiträge | 10129 Punkte

LKW-Fahrer lenkt brennenden Sattelzug von Autobahn auf verlassene Landstraße und kann Zugmaschine abkoppeln


Auflieger steht kurz darauf in hellen Flammen
Autobahn muss dank des Verhaltens des LKW-Fahrers nicht gesperrt werden - Feuerwehr lobt den Mann im O-Ton - Brandursache unklar - Auflieger brennt komplett aus




Datum: Montag, 18. November 2013, ca. 09:00 Uhr

Ort: A30 nahe AS Riemsloh, Niedersachsen



(ah) Das besonnene Verhalten eines LKW-Fahrers hat am Montagmorgen wohl verhindert, dass es nach einem Lastwagenbrand ein Verkehrschaos auf der A30 bei Osnabrück gab: Ersten Angaben zufolge war der mit Plastikeimern beladener Sattelauflieger des Fahrzeuges des Mannes aus bislang ungeklärter Ursache auf der Autobahn nahe Riemsloh in Brand geraten. Andere Autofahrer machten den Fahrer darauf aufmerksam, woraufhin er sofort an der kurz darauf folgenden Ausfahrt die A30 verließ. Der ortskundige Fahrer lenkte den Sattelzug auf den Parkstreifen an einer verlassenen Nebenstraße, parkte rückwärts ein, koppelte die Zugmaschine ab und brachte sich und die Zugmaschine in Sicherheit.

Der Sattelauflieger stand wenig später lichterloh in Flammen und wurde völlig zerstört. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, doch die Einsatzkräfte lobten das Verhalten des Fahrers - wäre der LKW auf der Autobahn ausgebrannt, hätte es wohl eine stundenlange Vollsperrung der Autobahn gegeben.


>>Quelle, Bilder und Bericht<<


.
.
.

Dich leiden sehen und nicht helfen können, war schmerzlich.

Du hast gekämpft, gehofft und doch verloren.
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: eckejodler
Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste und 6 Mitglieder, gestern 71 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2075 Themen und 240557 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen