#1

Holzzug mit 35 Tonnen zu viel erwischt

in Neuigkeiten - Aktuelles 06.12.2012 18:36
von LB141 (gelöscht)
avatar


nach oben springen

#2

RE: Holzzug mit 35 Tonnen zu viel erwischt

in Neuigkeiten - Aktuelles 07.12.2012 12:58
von bonns (gelöscht)
avatar

Ich würde dem Fahrer nicht unbedingt unterstellen, dass das Absicht war.

Mal angenommen, er ist neu in dem Holzbereich.
Er hat das Auto voll geladen.
Gerade bei Holz variiert das Gewicht unheimlich in Abhängigkeit vom Wassergehalt des Holzes.
Ich habe vor vielen Jahren auch Holz aus dem Harz und aus der Lüneburger Heide gefahren.
Man kann sich da ganz böse vertun.

Überleg einfach mal, er hatte 35 Tonnen zuviel.
Hätte er nur das geladen, was er darf, wäre Maschine und Anhänger nur halb voll.

Ein Anfänger würde sagen, nee, das passt nicht, da packe ich lieber noch was dazu.

Damals bei mir, stand die Waage erst in Holzminden.
Ich bin manchmal auch mit 10 oder 15 Tonnen zuviel auf die Waage gefahren.
Wobei noch dazu kommt, mein MAN hatte damals nur 280 PS
Soll heissen, der zog mit 38 Tonnen Gesamtgewicht auch nicht spürbar besser.
.
.
.


nach oben springen

#3

RE: Holzzug mit 35 Tonnen zu viel erwischt

in Neuigkeiten - Aktuelles 07.12.2012 13:41
von BerlinER • Super-Mod | 17.546 Beiträge | 10003 Punkte

OK.....3-5 Tonnen drüber....


ABER 35...... AUTSCH...


Frage: haben die LKW keine Waage????? So alt sieht der MAN ja nun nicht aus!!!


In der Gurke mit der ich fahre (MB Baujahr: 2008 Hänger:2007) kann ich die Achslasten abrufen!!


.
.
.

Dich leiden sehen und nicht helfen können, war schmerzlich.

Du hast gekämpft, gehofft und doch verloren.
nach oben springen

#4

RE: Holzzug mit 35 Tonnen zu viel erwischt

in Neuigkeiten - Aktuelles 07.12.2012 14:38
von Purzel • Admin | 39.065 Beiträge | 23161 Punkte

es besteht eine Pflicht, wenn das Gewicht nicht zu ermitteln ist, an die nächste Waage zu fahren. Vom Achertal fahren zig Holzlaster runter, da wird regelmäßig kontrolliert, rausgezogen und auf die Waage der Glashütte Achern.


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen

#5

RE: Holzzug mit 35 Tonnen zu viel erwischt

in Neuigkeiten - Aktuelles 07.12.2012 17:11
von bonns (gelöscht)
avatar

Ich habe keine Ahnung, ob man inzwischen die Achslast ablesen kann.
Aber ich denke schon.

Damals bei meinem MAN habe ich das so ziemlich genau an den durchgebogenen Blattfedern abgeschätzt.
Gut, damals hat man das auch noch nicht so eng gesehen.

Und ja, auch vor ca 38 Jahren bestand die Pflicht, die nächste Waage anzufahren.
Das hat nur niemand gemacht.

Naja, 35 t zuviel ist schon der Hammer.
.
.
.


nach oben springen

#6

RE: Holzzug mit 35 Tonnen zu viel erwischt

in Neuigkeiten - Aktuelles 07.12.2012 17:13
von Purzel • Admin | 39.065 Beiträge | 23161 Punkte

richtig, beim MAN sah man das immer schön, wie sich die Federn biegen - kenne sogar ich

aber meine Meinung, dem hier sieht mans auch nicht an


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen

#7

RE: Holzzug mit 35 Tonnen zu viel erwischt

in Neuigkeiten - Aktuelles 18.01.2013 20:51
von Dieselknecht0815 | 1.701 Beiträge | 808 Punkte

DAS wäre n Traum für unsern Chef.... Wenn wir mit 75 Tonnen fahren würden...
Aber die Strafe ist recht gering, oder mein ich das bloß???


Gruss Klaus
nach oben springen

#8

RE: Holzzug mit 35 Tonnen zu viel erwischt

in Neuigkeiten - Aktuelles 18.01.2013 20:59
von roemischerErpel • Topmitglied | 8.925 Beiträge | 5372 Punkte

Zitat von Dieselknecht0815 im Beitrag #7
DAS wäre n Traum für unsern Chef.... Wenn wir mit 75 Tonnen fahren würden...
Aber die Strafe ist recht gering, oder mein ich das bloß???
Und damit nach Zürich


Mit Allen Völkern Frieden halten. Nur nicht mit dem Weibervolk.

Wozu braucht mann Feinde wenn mann eine Schwester hat.
nach oben springen

#9

RE: Holzzug mit 35 Tonnen zu viel erwischt

in Neuigkeiten - Aktuelles 18.01.2013 21:16
von Dieselknecht0815 | 1.701 Beiträge | 808 Punkte

Zitat von Siloknecht 1969 im Beitrag #8
Zitat von Dieselknecht0815 im Beitrag #7
DAS wäre n Traum für unsern Chef.... Wenn wir mit 75 Tonnen fahren würden...
Aber die Strafe ist recht gering, oder mein ich das bloß???
Und damit nach Zürich


Na klar....
Das wäre mal interessant, zu sehen, wie der olle Actros Schaffhausen im Tunnel abraucht...


Gruss Klaus
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Vernünftiger
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste und 9 Mitglieder, gestern 71 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2057 Themen und 238113 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen