#1

Swift Logistik setzt auf Paare am Steuer

in Neuigkeiten - Aktuelles 05.11.2012 07:59
von LB141 (gelöscht)
avatar

Bei der Swift-Logistik GmbH in Langenfeld sind die Lastwagen-Besatzungen Paare. Sie arbeiten gemeinsam als Trucker-Fahrer und wechseln sich am Steuer ab.

Das "verflixte siebte Jahr" haben sie gut überstanden, seit neun Jahren sind sie ein Paar, Andreas und Romy Reveltzis. Obwohl oder vielleicht sogar, weil sie einen gemeinsamen Arbeitsplatz haben, der kaum zwei Quadratmeter groß ist. Es ist das Führerhaus einer weißglänzenden 85 000 Euro teuren Zugmaschine, mit der speziell zertifizierte Trailer wertvoller Fracht quer durch Europa gefahren werden.

Überwiegend für die Pharmabranche ist die Langenfelder Firma Swift-Logistik unterwegs, ihr Spezialgebiet sind 24 Stunden dauerüberwachte temperierte oder gekühlte Transporte. "Alle Lkw sind mit zwei Fahrern besetzt, wir haben sehr gute Erfahrungen mit (Ehe)paaren als Fahrerteam gemacht", erzählt Hermann Molitor, der Geschäftsführer.

"Die wochenlangen Abwesenheiten, die unregelmäßigen Arbeitszeiten sind Stress für eine Beziehung", weiß Andreas Reveltzis aus eigener Erfahrung. Er fährt seit 1985 Lkw und war 20 Jahre viel alleine unterwegs war. "Mir würde nicht genügen, ihm nur die Butterbrote zu schmieren", ergänzt Ehefrau Romy und fährt deshalb mit.

Sie hat ihren Mann kennengelernt, als sie selbst in der Ausbildung zur Lkw-Fahrerin war. Sie hat alle einschlägigen Prüfungen exzellent bestanden, und wechselt sich auf den bis zu 20 Stunden dauernden Touren im Drei-Stunden-Rhythmus mit ihrem Ehemann am Steuer ab. Romy ist eine "echte Fahrerin", im Unterschied zu den Begleiterinnen, die zwar den Führerschein machten, um mit ihren Partner fahren zu dürfen, "aber nur Kaffee kochen".



Natürlich musste sie sich erst mal beweisen, Respekt in dieser Branche erwerben, in der "Männer immer noch erstaunt gucken", wenn eine zierliche Frau aus einem Lkw-Cockpit klettert. Auf die Frage zur Besonderheit einer solchen Beziehung erwidert Romy schlagfertig "Wir können im Streit nicht rauslaufen und die Tür zuschlagen".

Trotz attraktiver Ziele in Griechenland oder Spanien kommt keine Romantik auf, 3000 Kilometer in fünf Tagen, der Zeitplan lässt touristische Ausflüge nicht zu. Die 24-Stunden-GPS-Überwachung des Lastzuges bedeutet ständige Erreichbarkeit. "Das war früher schon anders, ehe es Handys gab", schmunzelt Andreas. Wer von den beiden nicht fährt, ruht in der angrenzenden Schlafkoje. "30 Zentimeter von den zur Kühlung der Trailer notwendigen lärmenden Dieselaggregate".

Am schönsten sind Fahrten nach Skandinavien, verrät Romy ihr Lieblingsziel. Beide wünschen sich etwas mehr Verständnis für die Arbeit des Berufszweiges. "Wir werden behandelt wie die letzten Palettenschubser, Logistik ist einer der größten Wirtschaftszweige, dennoch sind die Löhne im Keller", ereifert sich Andreas Reveltzis. Am eigenen Leib erleben die beiden die ständige Zunahme des Lkw-Verkehrs, und ärgern sich über die Autofahrer, die bei ihren Fahrmanövern nicht bedenken, "dass ein Lastwagen einen längeren Bremsweg und einen größeren Wendekreis hat, als ein Kleinwagen".


nach oben springen

#2

RE: Swift Logistik setzt auf Paare am Steuer

in Neuigkeiten - Aktuelles 05.11.2012 08:53
von BerlinER • Super-Mod | 17.591 Beiträge | 10048 Punkte

ditt wär mir nüscht....

den janzen tach die olle umme ohren....


.
.
.

Dich leiden sehen und nicht helfen können, war schmerzlich.

Du hast gekämpft, gehofft und doch verloren.
nach oben springen

#3

RE: Swift Logistik setzt auf Paare am Steuer

in Neuigkeiten - Aktuelles 05.11.2012 10:25
von Dieselchen (gelöscht)
avatar

Ich kireg ja schon die Krise,wenn Klaus länger als 2 Wochen daheim ist.


nach oben springen

#4

RE: Swift Logistik setzt auf Paare am Steuer

in Neuigkeiten - Aktuelles 05.11.2012 13:38
von rumtreiber65 • Topmitglied | 7.268 Beiträge | 5316 Punkte

....abber een vorteil hats...die olle macht die hütte immer schön sauber....


nach oben springen

#5

RE: Swift Logistik setzt auf Paare am Steuer

in Neuigkeiten - Aktuelles 05.11.2012 13:42
von xxxxxxxxxx (gelöscht)
avatar

mal urlaubshalber

das reicht dann aber auch wieder wie soll ich den sonst die sitten und gebräuche in den anderen ländern kennenlernen


ausserdem nehm ich ja auch keinen sand mit an den strand zum spielen


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Vernünftiger
Besucherzähler
Heute waren 23 Gäste und 7 Mitglieder, gestern 125 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2067 Themen und 239299 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen