#1

Ramsauer befürwortet Vorstoß für Spritpreisbremse

in Neuigkeiten - Aktuelles 26.03.2012 10:33
von Purzel • Admin | 39.475 Beiträge | 23583 Punkte

Ramsauer befürwortet Vorstoß für Spritpreisbremse

Berlin/Erfurt. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) hat den Vorstoß Thüringens für eine Spritpreisbremse begrüßt. Ramsauer sagte der „Bild am Sonntag“, er habe sich bereits im vergangenen Jahr für niedrigere Preise an den Zapfsäulen eingesetzt. „Da war ich ein einsamer Rufer in der Wüste.“ Thüringen brachte im Februar die Initiative in den Bundesrat ein, um den enormen Preisschwankungen bei Benzin und Diesel Einhalt zu gebieten. Demnach sollen Tankstellen-Betreiber nach dem Vorbild von Österreich die Preise an den Zapfsäulen künftig nur noch einmal am Tag erhöhen dürfen.

Thüringens Verkehrsminister Christian Carius (CDU) sagte dem Blatt: „Wir glauben, dass wir eine Mehrheit für unsere Initiative im Bundesrat bekommen, da uns bereits zwei Ausschüsse unterstützen.“ Carius rechnet noch in dieser Woche mit einer Entscheidung der Länderkammer. Der Freistaat will außerdem gemeinsam mit anderen vier Bundesländern auf der Verkehrsministerkonferenz im April in Kassel für das Projekt werben. (dpa)

>>> Quelle <<


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen

#2

RE: Ramsauer befürwortet Vorstoß für Spritpreisbremse

in Neuigkeiten - Aktuelles 26.03.2012 13:07
von LB141 (gelöscht)
avatar

Ja genau. Dann tanken wir eben nur noch den teuren Sprit oder den richtig teuren. Die Wahlt zwischen Sodom und Gomorrah. Nie war sie einfacher....


nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: eckejodler
Besucherzähler
Heute waren 74 Gäste und 14 Mitglieder, gestern 100 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2075 Themen und 240603 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen