#1

Streit um Leiharbeiter: BMW siegt vor Gericht

in Neuigkeiten - Aktuelles 15.02.2012 21:39
von Purzel • Admin | 39.987 Beiträge | 24112 Punkte

Streit um Leiharbeiter: BMW siegt vor Gericht

Im BMW-Werk Leipzig dürfen auch weiterhin Leiharbeiter beschäftigt werden. Das hat das Arbeitsgericht Leipzig für 33 von insgesamt 1100 Zeitarbeitern entschieden. Damit wird die vom Betriebsrat verweigerte Zustimmung durch das Urteil der Richter ersetzt.

Weitere Prozesse folgen im Juli

Bis zum Juli verhandeln allerdings noch mehrere Kammern des Arbeitsgerichts in zahlreichen Verfahren über die Beschäftigung von Leiharbeitern in der Leipziger Fabrik des Münchner Autobauers. Der Betriebsrat sperrt sich gegen die Einstellung von Zeitarbeitern. Der Konzern hatte daher Klage eingereicht.
Argumente des Betriebsrats abgeschmettert

Der Vorsitzende Richter Uwe Heymann stellte in der Urteilsbegründung klar, BMW habe nicht gegen Gesetze und Bestimmungen verstoßen und ließ die Argumente des Betriebsrates nicht gelten. In der Fabrik arbeiten derzeit 2800 Stammbeschäftigte.

>>> hier gehts weiter >>>>


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sabine B.
Besucherzähler
Heute waren 78 Gäste und 7 Mitglieder, gestern 138 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2115 Themen und 245108 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen