#1

Polizei verstärkt Überholverbots-Kontrollen auf A 5

in Neuigkeiten - Aktuelles 20.01.2012 11:13
von Purzel • Admin | 39.249 Beiträge | 23348 Punkte

Polizei verstärkt Überholverbots-Kontrollen auf A 5

Offenburg. Nach rund einem Monat Überholverbot auf der Autobahn 5 im badischen Ortenaukreis kündigt die Polizei verstärkte Kontrollen an. Das Mitte Dezember vergangenen Jahres in Kraft getretene Verbot habe nicht den gewünschten Erfolg gebracht, sagte eine Polizeisprecherin in Offenburg. Die Unfallzahlen seien nicht, wie erhofft, zurückgegangen. Das generelle Überholverbot werde von der Mehrzahl der Autofahrer missachtet. Deshalb werde es künftig intensive Kontrollen geben. Diese sollen in den kommenden Tagen beginnen. Zudem werde die Beschilderung verändert.

Das Verbot war nach zahlreichen Baustellenunfällen auf der Autobahn 5 zwischen Baden-Baden und Offenburg verhängt worden. Es wird zunächst auf zwei insgesamt 13 Kilometer langen Abschnitten zwischen Appenweier und Offenburg getestet. Die Regelung soll verhindern, dass es in den Engstellen zu Unfällen kommt.

Schilder wiesen die Autofahrer darauf hin, dass sie nicht nebeneinander, sondern versetzt fahren sollen. Autos auf der linken Spur sollen demnach schräg hinter den Fahrzeugen der rechten Spur fahren. Überholen dürften sie nicht.

An den Baustellen kommt es den Angaben zufolge häufig zu Unfällen, weil sich nebeneinanderfahrende Autos streifen. Die Fahrspuren seien dort stark verengt, sagte ein Sprecher der Autobahn-Betreiberfirma Via Solutions Südwest. Das Verbot gelte für die kommenden zwei Jahre.

Versuche in anderen Bundesländern seien erfolgreich verlaufen. Die Autobahn 5 (Karlsruhe-Basel) wird zwischen Baden-Baden und Offenburg von vier auf sechs Fahrspuren erweitert. Gebaut werden soll bis Ende 2013. In den Ausbau der insgesamt 42 Kilometer langen Strecke werden den Angaben zufolge rund 350 Millionen Euro investiert. Wegen der Baustellen seit dem Start der Arbeiten im vergangenen Jahr kommt es zu Behinderungen und Unfällen. (dpa)

>>>> Quelle <<<<


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen

#2

RE: Polizei verstärkt Überholverbots-Kontrollen auf A 5

in Neuigkeiten - Aktuelles 20.01.2012 11:22
von LB141 (gelöscht)
avatar

Na, das wäre doch mal eine "Idee" (wie kommen die nur auf so raffinierte Dinge??!). Dennoch ist zweifelhaft, ob die Kontrollen oft genug stattfinden werden. Auch nachts herrscht Straßenverkehr! Und besonders dann werden solche Engstellen noch gefährlicher.

Ich bin jedenfalls gespannt.


nach oben springen

#3

RE: Polizei verstärkt Überholverbots-Kontrollen auf A 5

in Neuigkeiten - Aktuelles 20.01.2012 11:27
von Purzel • Admin | 39.249 Beiträge | 23348 Punkte

Benni, dann hör mal den Radiosender Regenbogen, dort werden über Blitzer u. Kontrollen informiert.

Zwischen Karlsruhe u. Weil ist bekannt, wenn Radar gemacht wird....gleichzeitig auch Überholverbote u. Abstandskontrollen.

http://www.regenbogen.de/views/service-n...ce/blitzer.html

guggst du mal....ist sogar jetzt ne Warnung drinnen


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen

#4

RE: Polizei verstärkt Überholverbots-Kontrollen auf A 5

in Neuigkeiten - Aktuelles 20.01.2012 11:48
von LB141 (gelöscht)
avatar

Die Blitzer allein nützen aber nix, wenns um die Kontrolle des Überholverbots geht.


nach oben springen

#5

RE: Polizei verstärkt Überholverbots-Kontrollen auf A 5

in Neuigkeiten - Aktuelles 20.01.2012 11:55
von Purzel • Admin | 39.249 Beiträge | 23348 Punkte

Zitat von LB141
Die Blitzer allein nützen aber nix, wenns um die Kontrolle des Überholverbots geht.



Benni.......das steht aber unter Blitzer u. aus Erfahrung kann ich sagen, dass das Kontrollen. Steht dann am nächsten Tag in der Presse


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen

#6

RE: Polizei verstärkt Überholverbots-Kontrollen auf A 5

in Neuigkeiten - Aktuelles 20.01.2012 12:02
von LB141 (gelöscht)
avatar

Die sollen mit ihren Zivilautos ruhig den ganzen Tag und die ganze NAcht dort durchfahren. Wenn es immer noch so viele Idioten gibt, die´s nicht merken...solln sie es eben am Geldbeutel spüren!


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Vernünftiger
Besucherzähler
Heute waren 84 Gäste und 15 Mitglieder, gestern 112 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2067 Themen und 239258 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen