#1

Diskriminierung von Berufsfahrern

in Fragen rund um den Beruf 05.01.2014 12:18
von rumtreiber | 3.149 Beiträge | 3217 Punkte

jetzt haben die berufsfahrer, die ja alle 5 jahre ihre fahrerlaubnis für bestimmte bereiche verlängern lassen müssen die A....karte gezogen.

nach der neuen regelung haben ja neue führerscheine nur noch maximal 15 jahre gültigkeit.

aber wenn wir jetzt irgendwas machen lassen, hat der neue führerschein, alle klassen max 15 jahre gültigkeit und nicht wie bei den alten führerscheinen oder bei den führerscheininhabern, die nichts machen brauchen.

jetzt selbst erlebt, habe die 95 nachtragen lassen + jetzt ist der nur noch 15 jahre gültig


Schrott + Gebühren freie Fahrt


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Vernünftiger
Besucherzähler
Heute waren 23 Gäste und 7 Mitglieder, gestern 125 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2067 Themen und 239299 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen