#1

Falschfahrer ausgebremst...

in Neuigkeiten - Aktuelles 26.11.2013 19:27
von BerlinER • Super-Mod | 17.546 Beiträge | 10003 Punkte

Falschfahrer ausbremste

Der Trucker Jürgen Thesing aus Niedersachsen hört auf der Autobahn, dass ihm ein Falschfahrer entgegenkommt. Er beschließt sofort: "Das kann ich nicht zulassen." Er baut mit einem anderen Lkw eine Sperre auf und stoppt den Geisterfahrer. Es ist ein seltener Fall von Zivilcourage auf deutschen Straßen.


In der Nacht, in der Jürgen Thesing sein Leben für andere riskiert, fallen daumendicke Schneeflocken. Minus fünf Grad zeigt das Außenthermometer des Lkw, aus dem Radio erklingen melancholische Weihnachtslieder. Nur noch drei Tage bis Heiligabend.

ANZEIGE
Der Mann aus Friesoythe, einer Kleinstadt in Niedersachsen, fährt seine letzte Tour vor dem Fest. Käse, Wurst und Garnelen liegen im Heck des 18-Tonners. In etwa vier Stunden erwartet der Lebensmitteldiscounter Lidl die Ladung in Kerpen. Neben Thesing sitzt seine Freundin Jasmin. Seit der Trucker mit Knieproblemen kämpft, begleitet die zierliche Frau ihn bei seinen Touren. Sie friert, während ihr Lebensgefährte T-Shirt trägt. Wie immer, egal, ob bei 30 Grad plus oder Minusgraden, das Fenster steht stets einen Spalt offen.

Thesing steuert seinen 440 PS starken MAN Höhe Cloppenburg im weichen Bogen auf die Autobahn 1. Für ihn räumt ein Laster aus Schweden die rechte Spur. Er greift zu seinem Funkgerät, bedankt sich auf Deutsch - und erhält überraschend Antwort in der eigenen Sprache. Ein glücklicher Zufall, der später womöglich Menschenleben rettet.

Die beiden plaudern. "Wo fährst du hin. Wo arbeitest du?" Freundschaftlicher Trucker-Talk, um die monotone Zeit hinter dem Lenkrad totzuschlagen. Bis von der Gegenspur die beiden Lkw-Fahrer eine Nachricht ereilt.

"Passt auf, da kommt ein Geisterfahrer!", warnt ein Kollege über Funk. Erst ignoriert Thesing die Nachricht, er denkt an einen "schlechten Scherz". Dann melden auch andere den Fahrer, der wie ein Gestörter gegen den Strom anfährt. "Das kann ich nicht zulassen", denkt Thesing. Er greift erneut zu seinem Funkgerät.

"Teddy", wie ihn seine Kinder nennen, zögert keine Sekunde. Eine rühmliche Ausnahme. Denn nach einer Umfrage des Reifenherstellers Goodyear mangelt es einem Großteil der Deutschen an Zivilcourage. Weniger als die Hälfte hilft bei Unfällen sofort, die Mehrheit zögert oder unternimmt gar nichts. Lediglich 38 Prozent der Befragten gaben an, dass sie sofort in einer Notsituation helfen würden. Häufigste Begründung: die Angst, selbst in Gefahr zu geraten.


"Bist du dir sicher? Es ist dein Leben"


Thesing funkt den Trucker aus Schweden an. Er will den Falschfahrer stoppen. Gemeinsam mit dem fremden Lkw-Fahrer beschließt er, nebeneinander zu fahren und so einen Schutzschild zu bauen. "Bist du dir sicher? Es ist dein Leben", gibt der Brummi-Fahrer aus Skandinavien zu bedenken.

Die beiden Laster bilden nun eine Wand, drosseln das Tempo auf 40 bis 50 km/h. Stoisch und mit der Sicherheit der Stärkeren rollen die Brummis dem Geisterfahrer entgegen. Hinter ihnen ein Hupkonzert von Autofahrern, die nicht ahnen, dass die beiden für sie Schutzengel spielen. "In dem Moment habe ich an gar nichts gedacht", erzählt der heute 45-Jährige im Nachhinein. "Der Gedanken, dass zu Hause unsere Töchter und Söhne warten, die kamen mir erst später."

Die Stimme des bärigen Mannes, 160 Kilo auf den Rippen, Augenbrauenpiercing, klingt dabei weich, fast verletzlich. Den gleichen Tonfall schlägt er an, wenn er vom Abschiednehmen von seinen Kindern erzählt. Vor jeder Tour fallen ihm und Jasmin die Jüngeren in die Arme, drücken Mutter und Vater einen Schmatzer auf die Wange. "Fahrt vorsichtig", mahnen sie fürsorglich. Er antwortet stets: "Ich gebe mein Bestes."


Quelle, Bilder, Bericht und weiter...


.
.
.

Dich leiden sehen und nicht helfen können, war schmerzlich.

Du hast gekämpft, gehofft und doch verloren.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Vernünftiger
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste und 9 Mitglieder, gestern 71 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2057 Themen und 238113 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen