#1

Lkw-Maut erhöhen...Keine Abzocke der Pkw-Fahrer

in Neuigkeiten - Aktuelles 16.08.2013 15:16
von BerlinER • Super-Mod | 17.980 Beiträge | 10444 Punkte

"Hier besteht die Gefahr einer Abzocke", erklärt Thomas Lutze mit Blick auf die Vorschläge, bundesweit eine Pkw-Maut einzuführen. Der Verkehrspolitiker der Fraktion DIE LINKE weiter:

"Viele Pendler sind aufgrund eines mangelhaften ÖPNV-Netzes auf ihr Auto angewiesen, um an ihre Arbeitsstelle zu gelangen. Der Wunsch der CSU, auch ausländische Autofahrer an den Kosten der Instandhaltung des deutschen Straßennetzes zu beteiligen, wird sich nicht erfüllen. Denn der Anteil am Aufkommen ausländischer Fahrzeuge auf Bundesstraßen beträgt lediglich sieben Prozent, dem gegenüber steht ein Verwaltungsaufwand von fünf Prozent – die Mehreinnahmen tendieren also gen Null. Wer klimaschädlichen Verkehr vermeiden und die Verursacher zur Beseitigung von Schäden an der Straßeninfrastruktur heranziehen will, sollte das ÖPNV-Angebot ausbauen und die Maut für Lkws deutlich anheben, sowie die Mautgrenze von 12 t auf 7,5 t absenken."


[URL=http://www.scharf-links.de/42.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=38007&tx_ttnews[backPid]=56&cHash=6cfe180d76]>>>Quelle und Bericht<<<[/URL]


.
.
.

Dich leiden sehen und nicht helfen können, war schmerzlich.

Du hast gekämpft, gehofft und doch verloren.
zuletzt bearbeitet 16.08.2013 15:17 | nach oben springen

#2

RE: Lkw-Maut erhöhen...Keine Abzocke der Pkw-Fahrer

in Neuigkeiten - Aktuelles 16.08.2013 15:20
von Purzel • Admin | 40.175 Beiträge | 24305 Punkte

die Maut für LKW erhöhen ist wohl keine Abzocke


Eín Miteinander - kein Gegeneinander

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wolf
Besucherzähler
Heute war 1 Gast und 2 Mitglieder, gestern 52 Gäste und 13 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2125 Themen und 246332 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen